Mountainbike Forum Schweiz Touren Trails

Normale Version: Garmin 60CSx Fehlermeldung: Navigation auf Strasse können max 50 Pkt.verwendet werden
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Folgende eMail erreichte mich
eMail Frage zu Garmin 60csx schrieb:Subject: Frage zu Garmin 60csx
Date: Wed, 8 Jun 2011 20:53:12 +0200 (CEST)

Hallo,

beim speichern einer Route die ich auf dem PC geplant habe u. vom Navi auch gespeichert wurde erfolgt beim Starten der Route folgende Fehlermeldung:
zur Navigation auf Strassen können höchstens 50 Pkt. verwendet werden.

Kann ich diese Einstellung ändern?
Bei wenigen Routenpkt. führt mich mein Navi sonst irre!

Gruss N....
Ich versuch mal zu Antworten:

Das 60CSx kann pro Route nur max. 50 echte Wegpunkte beim Autorouting verarbeiten.

Am einfachsten wird sein, einfach die geplante Route am PC auf 50 echte Wegpunkte aufzuteilen resp. zu beschränken und in zwei oder mehr Teile auftrennen und die so erhaltenen Routen-Abschnitte erst dann ans GPS senden.

Grund: Blödsinnigerweise hat Garmin dem 60CSx als Vorgabe für Routen max. 250 Wegpunkten vorgegeben welche dann ins Gerät hoch geladen werden können. Diese max. 250 Routenwegpunkte gehen aber NUR fürs Luftlinien Routing.
Fürs effektive Autorouting kann das 60CSx dann aber nur 50 echte Autorouting Wegpunkte verarbeiten.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch