Mountainbike Forum Schweiz Touren Trails

Normale Version: Vergleich SmartPhon GPS - Frage zum Display von Samsung Galaxy Note 2 oder Note 1?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Vergleich SmartPhon GPS
Frage zum Display von Samsung Galaxy Note 2 oder Note 1?
---
email von H H schrieb:Von:"H H"
An: <redorbiter at trail.ch>
Gesendet: Mittwoch, 3. April 2013 14:21
Betreff: Vergleich SmartPhone GPS
---
Hallo Red Orbiter,
 
ich bin auf Ihren SmartPhone GPS-Vergleich bei trail.ch gestossen, ich suche auch ein Smartphone fürs Fahrrad.
Zurzeit ein Falk F6 Navi mit Magic Maps Scout für PND in der Lenkertasche.
Die selbe App gibt es auch für Android, ich schwanke jetzt zwischen Note 1 oder Note 2.
Wie macht sich das Note 2 bei Sonnenlicht?? laut Test ist das Display des Note 1 um 50 % heller
(maximale Helligkeit)
Ist das Note 2 auch im freien einigermassen ablesbar??? Hop Swiss
 
Für einen Tipp wäre sehr dankbar
 
Viele Grüße
H H
Hallo H H.

Danke für Deine Email.
Die Frage ob das Handy Display vom Samsung Galaxy Note 1 besser ist als das Galaxy Note 2 kann ich nicht beantworten resp. beurteilen. Ich besitze nur das Samsung Galaxy Note II. Ich kann es deshalb nicht direkt mit den Galaxy Note 1 vergleichen.
Grundsätzlich gilt: Praktisch alle Handy Bildschirme mit Touchscreen sind schlecht. Wieso? Ganz einfach, weil alle Displays bei Sonnenlicht stark oder stärker spiegeln! Bis jetzt konnte ich am Galaxy Note 2 alle gewünschten Infos aber problemlos ablesen.
Bei Sonnenlicht muss ich das Handy auch mal kurz etwas abdrehen, neigen oder mich kurz zur Seite drehen um das Display besser abzulesen. Der Display am Galaxy Note 2 scheint mir aber nicht unbedingt der hellste zu sein. Ich würde sagen da gibt es bestimmt hellere Handy Displays.
Aber anders betrachtet verursacht ein extrem heller Bildschirm leider auch eine schnelle Akku Entleerung/Entladung. Für mich persönlich ist mir ein ausdauernder Akku bei Biken aber ebenso wichtig. Aber da hat jeder seine eigene Vorlieben.
Die Ablesbarkeit vom Handy Display ist immer stark abhängig vom Sonnenlicht Einfallswinkel und wie man gerade aufs Display guckt und die daraus entstehenden Spiegelungen. Ich habe das Galaxy Note 2 Handy nicht fix am Lenker befestigt. Ich führe es meist im Rucksack oder am Rucksacktraggurt mit. Bei Bedarf nehme ich dann das Galaxy Handy in die Hand und gucke drauf. In der Hand kann man dann das Handy recht flexibel halten und so kann ich mit dem Display vom Samsung Galaxy Note 2 gut leben.
Und ja, besser geht immer Wink

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch