Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Niederbauenstock resp. Niederbauen Chulm by Bike! - und runter nach Seelisberg?
#1
Question 
Der Titel sagt alles...

Ich hab mir jetzt in den Kopf gesetzt da hoch zu "trampen" mit dem Bike.
Alle Touris und Rotsocken gehen da hoch mit der Bahn. Ich sag mir: Warum nicht mal mit Bike probieren?

Wer's nicht kennt: Der Niederbauenstock. Aussichtsberg hoch über dem Vierwaldstättersee, nach der Karte ca. 6km südwestlich von Brunnen auf der anderen Seeseite.
Da oben soll’s eine prächtige Aussicht haben. Und die will ich auch einmal geniessen.
[Bild: thumb_fronalpstock-huserstock-19_11_2006-img_3880.jpg]
Niederbauenstock

War schon jemand da oben auf dem Niederbauenstock zum Biken/Wandern und kann mir evtl. Tipps geben wie man Bikend da hoch kommt.

Geht's da überhaupt sinnvoll rauf ohne stundenlanges Schieben/Tragen.
Ich denke mir - Halt eine typische Bike and Hike Tour.
I love it...

Meine bisherige Streckenplanung:
Von Beckenried hoch nach Stockhütten (diese Strecke kenn ich!)
dann das Choltal auf dem Wanderweg in grossem Bogen ganz hinten umfahren
>> Ab Punkt 1317 oberhalb Stockhütten nach Wandeli - Wintereschlen - Saum bis zur Bergstation der Niederbauen-Luftseilbahn.
Wahrscheinlich nur zum Teil fahrbar?
Danach denke ich noch bis Tritt fahrbar.
Dann Hochschieben (geschätzt 30-45Min) zur Niederbauen Chulm auf 1923müM
Hat jemand Tipps oder Verbesserungsvorschläge zur Aufstiegsroute?
(Soll mir nur keiner mit der Luftseilbahn kommen! Wink )

Verlockend sieht dann die Abfahrt vom Niederbauen Chulm Nordöstlich Richtung Laueli - Weid Runter nach Seelisberg aus. Könnte allerdings ganz oben ca. 300 Höhenmeter hart an der Grenze des machbaren sein. Klettern? Bike abseilen? Wink
Kennt diesen Weg runter jemand?

Bin für alle Infos und Anregungen dankbar.

cu RedOrbiter
Antworten
#2
Ciao RedOrbiter

hast du diesen Trail vom Niederbauen mal unter die Stollen
genommen. ....würde mich auch noch reizen...Angel
Gruss
Stump120
Antworten
#3
Stump120 schrieb:Ciao RedOrbiter

hast du diesen Trail vom Niederbauen mal unter die Stollen
genommen. ....würde mich auch noch reizen...Angel
Gruss
Stump120
Hallo Stump120
Ich machte letztes Jahr einen Versuch Richtung Niederbauen Chulm. Bin jedoch nur nur bis Niederbauen auf eine Höhe von 1600müM hochgefahren. Es hatte auf dem Niederbauen Chulm dicker Nebel oder besser gesagt tiefliegende Wolken welche sich zu einem dunklen Gewitter zusammenballte.
Ich hatte Riesen Glück. Als ich wieder unten in Emmetten am Ausgangspunkt zurück war, ging ein gewaltiges Gewitter in der Gegend runter.

Von Emmetten fuhr ich hoch nach Stockhütten. Dann das Choltal auf dem Wanderweg in grossem Bogen ganz hinten umfahren bis Schwandiport. Dannach der Wegteil zw. Saum bis Chrüzegg war eine einzige mühsame Katastrophe - Sumpfig und weglos. Auf der Karte ist zwar ein Weg eingezeichnet - dieser ist aber nicht mehr vorhanden oder in Auflösung. Würde ich mir so nicht mehr antun. Thumbsdown
Als Abfahrt fuhr ich von Stäckenmattboden über Zingel Höchwald hinunter ins Choltal und zurück nach Emmetten.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#4
Danke für das Feedback! ....so gesehen war der Abstecher also nicht
ein sonderliches Highlight. Habe es gestern noch auf der Karte angeschaut, viele
Alternativen gibt es tatsächlich nicht...Sad
Antworten
#5
Exclamation 
Niederbauenstock resp. Niederbauen Chulm

Hier mal nachgetragen meine Einschätzungen zu den Abfahrts Möglichkeiten vom Niederbauen nach Emmetten/Seelisberg für Mountainbikes:

Wanderweg vom Niederbauen nordöstlich runter Richtung Lauweli / Weid / Berolddingen / Seelisberg:
Diese Abfahrt ist nichts für Mountainbikes!
Oben gibt es einen extrem steilen Grashang mit Absturzgefahr und dadurch unfahrbar. Dann geht's durch einen fast senkrechten engen Tunnelstollen mit Stahl-Leiter runter. Gefährlich! Nur als Wanderung für sichere Berggänger machbar.
Als alpine Wanderung aber wunderschön.
Im Spätherbst hatte es dort viele Steinböcke in den dortigen steilen Felsbändern vom Niederbauen.


Die Bergweg unter der Bergstation Niederbauen ab Frutt nördlich hinunter nach Brueder / Weid / Wullmig / Sagendorf / Emmetten:
Dieser Wanderweg ist deutlich mehr als die Hälfte mit Bike NICHT fahrbar.
Der Bergweg ist Steil und praktisch ohne Unterhalt. Viele Stufen, Engpässe, Spitzkehren > mit Bike macht das garantiert kein Spass! Zudem ist dieser Weg tendenziell eher feucht/rutschig da alles im Nordhang.


Abfahrt vom Niederbauen via Hohberg westlich Richtung Choltal:
Gemäss Auskunft von der Niederbauen-Seilbahn besteht am Niederbauen auf der Strecke Richtung Choltal Velo-Fahrverbot.
Dies wäre aber die Einzige mir bekannte Strecke welche abwärts durchgehend gut fahrbar wäre.


cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#6
Hallo
Habe vor nächstes Jahr Folgende Variante zu machen:
Von der Station Niederbauen Richtung Brächen / Mattenmatt und den Trail Richtung Hasenegli (der sollte super zu fahren sein).
Von dort gibt es zwei Varianten: Die erste, das Choltal runter nach Emmetten.
Die zweite, wieder rauf nach Twäregg, Stafel und nach Bärenfallen, von dort die Singletrails runter nach Beckenried.

Gruss Gonzo8
Antworten
#7
Lamp 
Hallo Gonzo8

Ich war letztes Jahr auf dem Niderbauen unterwegs als ich den Oberbauenstock (als Bergtour) bestiegen habe.

Meine Einschätzung zu deiner geplanten Strecke am Niderbauen:
Ab der Bergstation Niderbauen bis Brächen ist die Strecke auf der Alpstrassen problemlos fahrbar.
Von Brächen hoch nach Mättenmatt musst du alles schieben resp. tragen.

Den folgenden Streckenabschnitt von Mättenmatt hinunter nach Lang Hütte kenne ich hingegen nicht.
Der Abschnitt Lang Hütte bis Haseneggli bin ich schon mal schiebend von unten hoch gekommen.
Gemäss meiner Erinnerung sollte diese Strecke abwärts eigentlich fahrbar sein.
Dann ab Haseneggli den direkten Wanderweg runter ins Choltal kenne ich nicht, da ich damals von der Stockhütte her kam.


Grüsse RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Evil Guriner Furka (Passo del Bosco) mit dem Bike ??? lario 6 13'895 21.11.2017, 16:21
Letzter Beitrag: lario
Big Grin Bike Wanderung Pass da Niemet Splügenpass Von Ausserferrera/Innerferrera - Graubünden RedOrbiter 7 17'044 21.11.2017, 14:38
Letzter Beitrag: pipo1
Question Wanderweg Grimselpass nach Gletsch runter fahrbar mit Mountainbike? RedOrbiter 2 4'170 28.02.2017, 09:59
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Smile Monti di Motti Tour mit der direkten Abfahrt nach Gordola hinunter (Tessin) RedOrbiter 4 7'851 12.12.2016, 16:02
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Wink Etzlihütte - Chrüzlipass Tour: Von Bristen nach Sedrun mit Bike auf dem Rucksack RedOrbiter 2 10'345 10.11.2016, 17:52
Letzter Beitrag: bruce

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste