Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Surenenpass-Tour
#1
Question 
Ich beabsichtige mit ein paar Bikekollegen ab Engelberg über den Surenenpass nach Bürglen zu fahren. Die fahrtechnischen Fähigkeiten der Teilnehmer sind als mittelprächtig einzustufen. Ich weiss, dass es für die Abfahrt ab dem Surenenpass verschiedene Möglichkeiten gibt (Bockitobel, Stückiberg, Seewli-Regliberg). Wer kann mir hier einen Tipp geben, welche Route sich am besten eignet?
Antworten
#2
Hallo Suti

Mein Einschätzung zum Surenenpass gemäss Singletrail Skala zur nachgefragten Strecke auf der Urner Seite:

Bockitobel würde ich schätzen ist durchgehend S2-S3, wo es immer wieder wieder S3 Stellen hat. Mit gutem S3-Technik-Können also fast durchgehend fahrbar.

Strecke Seewli Regliberg kenne ich nicht, da ich noch nie dort runter gefahren bin.
Unter dem Regliberg ist der Wanderweg ca. S3, da sehr steil und der Weg dort ist mir eher als ungepflegt in Erinnerung geblieben.

Den alten Surenenweg zw. Stock und Berg bin ich noch nie runter. Aber ab Berg bin ich diesen untern Teil schon runter gefahren und ist dort ca. S2.
Am einfachsten und problemlos ist sicher ab Schwandenberg die Waldstrasse einfach via Heretswis bis nach Attinghausen runter zu fahren.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Gotthardpass- Passo Scimfuss / Tour von Göschenen nach Airolo RedOrbiter 0 608 20.06.2022, 16:13
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Cool Neubau Tour: Die Neue Monte Bar SAC Hütte > ein liebloser Kubus RedOrbiter 2 8'783 03.05.2021, 16:19
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Val Malvaglia Tour im Tessin - Eisig schön... RedOrbiter 0 5'830 01.02.2019, 07:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Ab an die Sonne: Lavorgo Tour in der Leventina im Tessin RedOrbiter 0 3'986 08.01.2019, 08:11
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Evil Strada Alta on Fire - Tour in der Leventina Tessin zw. Faido und Biasca RedOrbiter 1 6'516 25.09.2018, 07:18
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste