Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gotthardpass - Passo Posmeda - Giübin - Pass Scimfuss
#1
Coolglas 
Posameda - Giübin - Pass Scimfuss

Ich starte etwas mehr als 100 Höhenmeter unterhalb vom Gotthardpass. Ich bin relativ spät dran. Es ist schon 13:00 Uhr als ich den Gotthardpass passiere und links hinauf zum Lago della Sella hochfahre. Kurz nach dem Gotthardpass ist es schlagartig fertig mit Autos und Touris. Hinauf zum Lago della Sella schmale Teerstrasse.
Den Lago della Sella umfahre ich auf der linken Seite auf guter Schotterstrasse.
Am Ende des See beginnt die Steigung hinauf zum Posmedapass. Die Steigung gleichmässig jedoch durchgehend steil. Der lose Untergrund ist eine weitere Herausforderung. Ich schaffe es mit zwei mal kurz Absteigen bis hinauf zur markanten Hütte (Punkt 2522). Ab der Hütte dann auf Singletrail noch zwei kleine Schneefelder und ich stehe am Posmedapass. Das Bike deponiere ich hier. Weiter hoch wäre nichts mehr fahrbar. Den Gipfel vom Giübin besteige ich zu Fuss. Vorteil vom späten Aufbruch ist das ich hinauf zum Giübin alleine unterwegs bin. Beim Aufstieg zum Giübin ist das einzige Schneefeld sogar eine Hilfe da es an dieser Stelle ohne Schnee mühsam über grosse Felsbrocken ginge. Ansonsten ist der Weg problemlos und einfach zu machen.
Oben auf dem Giübin 2776m kann ich die Gipfelruhe geniessen und auf die Welt herunter blicken. Der blaue Himmel mit den warmen Sonnenstrahlen machen wirklich Stimmung. Dabei schweift mein Blick hinüber gegen das Bedrettotal und gegen den Nufenenpass wo linkerhand der Griesgletscher auszumachen ist, welches mein Ziel für morgen ist.

Den Abstieg mach ich auf dem gleichen Weg zurück bis zum Bikedepot.
Dann kann ich wieder in den Sattel steigen.
Ich freue mich auf die folgende herrliche Abfahrt gegen den Pass Scimfuss hinunter.
Ich fahre mit dem Bike zuerst entlang vom Bergkamm bis zum Gipfel vom Posmeda. Dabei ist nicht ganz alles fahrbar. Ab dem Posmeda geht's alles entlang über den Gipfelgrat weiter zum Pizzo Canariseio und weiter bis Ovi di Scimfuss - für mich eine Traumabfahrt. Herrlichster Singletrail, nicht einfach zum fahren, aber immer schön an der Grenze was für mich fahrbar ist.
Ab Ovi di Simfuss dann einfache Schotterpiste gegen den Passo Scimfuss und Teerpiste zurück zum Gotthardpass

Fazit: War genau die richtige Biketour für den heutigen Nachmittag, nicht all zu Lang und doch sehr abwechslungsreich. Ein harter aber fahrbarer Anstieg ab dem Lago della Sella - Ein Gipfel für das Panorama - Und ein genialer Singletrail als Dessert.

Datum: 12.August 2009
23.2 km Streckenlänge
3:19 h Zeit in Bewegung
921 hm (davon etwa 200 Höhenmeter zu Fuss auf den Giübin)

Strecke: Gotthardpass - Lago della Sella - Posmedapass - Giübin (zu Fuss) - Posmedapass - Pass Scimfuss - Gotthard




[Bild: posmeda-giubin_img_2099_12-08-2009.jpg]
Posmeda


[Bild: posmeda-giubin_img_2106_12-08-2009.jpg]
Pizzo Canariseio





>> Hier die Fotos von der Tour
>> Hier noch einige zusätzliche Fotos



cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Gotthardpass - Passo Posmeda - Giübin - Pass Scimfuss - von RedOrbiter - 16.08.2009, 08:47

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Gotthardpass- Passo Scimfuss / Tour von Göschenen nach Airolo RedOrbiter 0 1'929 20.06.2022, 16:13
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Toungue Passo del Sole / Tessin - Fotos sagen mehr als tausend Worte RedOrbiter 0 4'804 13.07.2018, 09:29
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Evil Guriner Furka (Passo del Bosco) mit dem Bike ??? lario 6 25'441 21.11.2017, 16:21
Letzter Beitrag: lario
Big Grin Bike Wanderung Pass da Niemet Splügenpass Von Ausserferrera/Innerferrera - Graubünden RedOrbiter 7 28'969 21.11.2017, 14:38
Letzter Beitrag: pipo1
Coolglas Gotthardpass Tour: Airolo Tremola Gotthard Andermatt Schöllenen Göschenen RedOrbiter 1 12'732 09.06.2017, 10:22
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste