Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bikeverbot im Kanton Bern > Alle Waldwege werden für Mountainbiker gesperrt!
#21
Big Grin 
Vorerst keine strengeren Vorschriften auf Wanderwegen für Velofahren im Berner Wald
Das Berner Waldgesetz hat eine grosse Hürde genommen.
Denn der Berner Regierungsrat hat die Waldgesetz Vorlage geändert und schickt Artikel 22 unverändert ans Berner Parlament.
Somit sollte eigentlich alles beim alten bleiben. Die Berner Wanderwege können somit weiterhin von Mountainbiker benutzt werden.
Diese Gesetzes Vorlage wird voraussichtlich im November vom Berner Parlament behandelt.
Jetzt können wir hoffen das auch die Berner Politiker Bike-freundlich beraten und abstimmen werden.
Erst danach wird das finale Berner Waldgesetz stehen.

Die Vorzeichen stehen also gut.
Ich vermute mal der grosse Widerstand der Biker und Velofahrer gegen das Berner Waldgesetz hat zum Umdenken vom Berner Regierungsrat geführt.



Medienmitteilung vom Berner Regierungsrat



cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#22
Ich lebe zwar nicht im Kanton Bern, aber besuche dort sehr gerne Freunde. dann gehen wir sehr gerne auf Tour. Daher finde ich es frech, wenn jetzt alle Biker ausgeschlossen werden.
Ich bin mir nicht sicher, ob sich diese "Idee" nicht nachteilig auf dem Tourismus auswirkt. Denn es gibt auch in meinem Bekanntenkreis sehr viel Leute, die eigens wegen dem Sport in den Kanton reisen. Die würde man mit einer solchen Aktion eindeutig davon abhalten, ihren Urlaub dort zu verbringen. Da würden die Einnahmen und Umsätze der Gastwirtschaften auch runtergehen. Und wer will so ein Verbot kontrollieren?
Darf man auch ohne Wohnort in der Schweiz abstimmen?
Antworten
#23
Gott sei Dank kann man doch noch Biken, ich bin gerne und oft in Hasle-Rüegsau und möchte meine Ausflüge dort nicht missen. Sonst müsste man ja einen Lastminute buchen und vielleicht in Malta eine Biketour unternehmen.... was auch nicht schlecht wäre ;-)
Antworten
#24
Wollt gerade schon sagen, bin da nämlich kürzlich auch noch unterwegs gewesen...
Machste nix...
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste