La Stretta Fuorcla Minor Mountainbike Tour  



Mountainbike Tour: Bernina - Val da Fain - La Stretta - Forcola di Livigno - Fuorcla Minor - Val Minor

La Stretta in Richtung Fuorcla di Livigno
Ausgesetzter Weg in stark abfallendem Glände.

Schweiz Wappen Flagge
Kanton Graubünden auf der Landkarte Schweiz
Graubünden Grischun
MTB Tour: Bernina - Val da Fain - La Stretta - Forcola di Livigno - Fuorcla Minor - Val Minor
Bilder MTB Biketour:
La Stretta - Fuorcla Minor
Tourenbeschreibung:
 




Val da Fain - hinten Piz Morteratsch
Val da Fain
Hinten der Piz Morteratsch






Vom Val da Fain via La Stretta zur Forcola di Livigno
La Stretta in Richtung
Forcla di Livigno


Val Minor beim Lej Minor
Val Minor im
Engadin Graubünden



Val Minor beim Puoz und  Lej Minor
Im Val Minor Schneefeld
zw. Lej Minor u. Puoz Minor



Val Minor
Val Minor Trail
Traumhaft schön
je weiter runter





Fotogalerie

©Photo by RedOrbiter

 

 

Mountainbike Rundtour - Einmal rund um den Piz Minor:

Val da Fain - La Stretta - Forcola di Livigno - Fuorcla Minor - Val Minor

Die heutige Tour starte ich bei Bernina Diavolezza. Sofort fahre ich hinein ins Val da Fain. Die schmale Schotterstrasse ist gut zu fahren. Die tolle Landschaft im Val da Fain zieht mich sofort in den Bann. Ausser einiger Murmeltiere die laut Alarm schlagen ist hier nur Natur und Einsamkeit. Bei der Alp la Stretta ist die Alpzufahrt zu Ende und die Steigung geschafft. Hier ist zwar einladend ein paar Tische an der Sonne, aber niemand da. Ab der Alp la Stretta beginnt ein spassiger abwechslungsreicher Singletrail. Dieser Singletrail führt fast ohne Steigung bis zum La Stretta Pass an die Italienische Grenze.

Am La Stretta Pass gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder der steile Trail runter gegen Baitel del Gras degli Agnelli oder die Hangquerung zur Forcola di Livigno. Den steilen Weg runter hab ich vor Jahren schon mal gemacht. Kommt für mich heute nicht in Frage da ich dann 200 Höhenmeter wieder hinauf zur Forcola di Livignio tretten müsste. So wähle ich die Hangquerung die direkt zur Forcola die Livignio geht. Dafür muss ich zuerst etwa 50 Höhenmeter südlich hochschieben bis ich in den Hang einfahren kann. Diese Hang Querung hat es in sich. Der Weg ist soweit wie möglich gut im Schuss und unterhalten. Einige Stellen sind aber stark ausgesetzt. Hier ist nur schieben sinnvoll. Einige Stellen sind durch Geröllfelder verblockt wo das Bike kurz drüber getragen werden muss. Der ganze Singletrail im Steilhang ist 2 Kilometer lang und bereitet mir aber viel Spass. Schade als ich schon bei der Forcola die Livigno ankomme und der Trail fertig ist.

Bei der Forcola di Livigno überquere ich wieder die Grenze zur Schweiz und fahre bis zur ersten Spitzkehre runter. Hier entschliesse ich mich heute mein Bike noch ein wenig zu Tragen. Der Tag ist so herrlich heute, so kann eine Wanderung nie schlecht sein...
Anstatt die Passstrasse runter zufahren und dann wieder auf den Berninapass hochzufahren und von dort zur Fuorcla Minor zur gelangen, kann ich auch alles Querfeldein gehen. Ich buckle also mein Bike und mach mich auf um hoch zur Fuorcla Minor zu gelangen. Das ganze folgende Teilstück ist weglos. Der steile Anstieg fordert mich mehr als gedacht. Dabei ist manchmal ein Weg fast zu erahnen, aber meist geht es über Stock und Stein. So gelange ich dann auch auf die Fuorcla Minor. Mit Pause brauche ich so ca. eine Stunde und ich stehe auf der Fuorcla Minor.

Edit 08. Juli 2015: Seit 2015 gibt es zwischen der Forcola di Livigno und der Fuorcla Minor einen neu erstellten direkten Singletrail. Damit kann dieser Abschnitt neu alles fahrend gemeistert werden. :) Siehe Beitrag im Forum

Die folgende Abfahrt hinunter durchs Val Minor ist Landschaftlich ein Highlight. Kurz unter dem Pass folgen der Lej Minor und kurz danach der Puoz Minor, zwei herrliche Bergseen. Der Trail hier beinnhaltet alles, von flowig bis Verblockt und kurz unfahrbar. Je weiter runter im Val Minor je flüssiger wird der Trail. Als mich der Trail bei der Talstation der Lagalpbahn ausspuckt bin ich mit Glückshormonen voll. Ab Bernina Lagalp wechsle ich über den Bernina Bach und fahre auf dem Berniatrail zurück nach Bernina Diavolezza.

 

cu RedOrbiter

 

www.Trail.ch 22. September 2010


Kurzinfo Bernina - Val da Fain - La Stretta - Forcola di Livigno - Fuorcla Minor - Val Minor
Streckenlänge: 21.6 km
Höhenmeter: 861 hm
Fahrzeit: Reine Fahrzeit: 3:42 Std. (reine Bewegungszeit)
Streckenverlauf: Fda Bernina Diavolezza - Alp Bernina - Val da Fain - Alp la Stretta - La Stretta - Forcola di Livigno - Fuorcla Minor - Lej Minor - Puoz Minor - Val Minor - Fda Bernina Lagalp - Fda Bernina Diavolezza
Landkarte:

Nr. 269 Passo del Bernina, Mst: 1:50'000 oder
Nr. 5013 Oberengadin Engiadin'Ota (Zusammensetzung) Mst: 1:50'000
Landkarte vom Bundesamt für Landestopographie

  Text, Data, Grafik and Photos by RedOrbiter
Copyright© 2011 by Redorbiter on www.trail.ch, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Forum] [Photo-Album]

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib mir per E-Mail  an   redorbiter[at]trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter[at]trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen, Kommentare, Feedbacks oder evtl. Fehler
zu dieser Homepagesite, so Schreib ins Forum von Trail.ch oder sende mir eine E-Mail an obige Adresse.
Copyright© 2011 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [La Stretta - Fuorcla Minor] [Karte] [GPS] [Foto] [Kommentar]