Tour Col de Louche Mountainbike  



Mountainbike Tour: Grimentz - Bendolla - Col de Louché - Col de Cou - Nax - Grône - Siders/Sierre
Abfahrt vom Col de Louche
Abfahrt vom Col de Louché zum Col de Cou - Brazilian extended
Fantastische Mountainbike Tour im Wallis/Schweiz

Schweiz Nationalflagge Wappen
Kanton Wallis Schweiz
Kanton Wallis Kennzeichen
MTB Tour: Grimentz - Bendolla - Col de Louché - Col de Cou - Nax - Grône - Siders/Sierre
Fotos zur Col de Louché
MTB Biketour:
Tourenbeschreibung:
 






Col de Louché Mountainbike Tour
Anstieg zum Col de Loché
am Becs de Bosson




Gouille de Potoc Bergsee Mountainbike
Gouille de Potoc vorbei an
Walliser Schwarzkopfschafen




Col de Cou Mountainbike
Col de Cou 2529 Meter
Kreuz am Pass





Col de Cou Trail Mountainbike
The Brazilian Trail
Abfahrt vom Col de Cou







Fotogalerie

©Photo by RedOrbiter

 

 

Col de Louché - Col de Cou - Brazilian

Als Abschluss unserer diesjährigen 5-Tage Bikeferien im Wallis haben wir heute den Brazilian Trail rausgepickt, diesmal aber in der Extended Version .
Wir fahren mit dem Zug ab unserm Basislager Brig bis Sierre(Siders). Dort steigen wir um auf die gelbe Klasse. Mit dem gelben Postauto fahren wir bis Vissoie wo wir wiederum umsteigen müssen nach Grimentz. Bei Grimentz ist dann für uns Endstation mit dem Postauto. Wir nehmen ab Grimentz die Gondelbahn hoch bis Bendolla. Hier oben genehmigen wir uns den obligatorischen Kaffee auf der Sonnenterasse. Schon bald schwingen wir uns auf die Mountainbikes. Unser nächstes Ziel ist der Col de Louché.
Wir fahren auf einer guten Schotterstrasse bergauf Richtung Le Marais. Die Strasse windet sich zuerst in gleichmässiger Steigung bergauf. Rasch gewinnen wir Höhe. Unterhalb von La Tsarva hat es dann einige sehr heftige Rampen welche die kleinsten Gänge braucht und die "Wädli" richtiggehend glühen lassen. Da die Schotter Unterlage sehr gut und kompakt ist klappt das fahren eigentlich sehr gut. Ab Punkt 2693 wechseln wir auf den dortigen Wanderweg auf welchem wir noch etwa 80 Höhenmeter bergauf fahren können. Dann heisst es schieben oder Tragen bis zur Bergstation der Skilifte.
Dort Queren wir über die verblockte Geröllhalde. Hier ist kaum ein Weg erkennbar. Die letzten 20 Höhenmeter direkt unter dem Col de Louché sind dann extrem steil und rutschig darum ist hier gutes Schuhwerk von grossem Vorteil.
Oben auf dem Col de Louché 2892m direkt unter dem Gipfel vom Becs de Bosson öffnet sich dann die Aussicht auf das Tal westlich unter uns.
In der Ferne der markante Gipfelturm vom La Maya, dieser ähnelt einem Zylinder. Direkt darunter der Le Louché Bergsee. In der Ferne erkennbar der Col de Cou, unser nächstes Ziel.
Wir machen eine längere Rast am Col de Louché. Das Sandwich aus dem Rucksack haben wir uns verdient. Aus Übermutt steige ich noch schnell auf den Felszacken nördlich vom Pass. Somit ist heute auch noch die 2900m Marke geknackt.
Irgendwann später können wir uns hier oben losreissen und wir machen uns abfahrtsbereit.
Der Geröll Steilhang direkt unter dem Col de Louché ist eigentlich durchgehend fahrbar bei entsprechender Technik. Aber Vorsicht ist angebracht, denn der schwarze Geröllhang ist richtiggehend lebendig.
Als wir oben am Col de Louché aufgebrochen sind, hatte sich das Wetter kurz vor der Abfahrt relativ rasch verschlechtert.
Am Fusse der Geröllhalde treffen uns hier vereinzelte Regentropfen, aber zum Glück sind diese angenehm warm. Wir flüchten deshalb vor einer verirrten "Kampfwolke" die uns hartnäckig zu folgen scheint.
Bis zum See können wir dann herrlichste Singletrails geniessen.
Unten am Le Louché Bergsee fahren wir dann sofort rechts in nördlicher Richtung weiter. Unser Ziel heisst jetzt der Col de Cou.
Der folgende Trail führt uns alles an der Bergflanke entlang via den Gouille de Potoc Bergsee auf der Alp Comba Econdoi bis zum Col de Cou. Dabei gibt es ab und zu einige kurze Abschnitte welche geschoben werden müssen. Aber auch dieser Trail macht Spass
Auf dem Col de Cou angelangt gibt es nur einen kurzen Retablierungshalt. Denn die uns folgende "Kampfwolke" hat noch nicht aufgegeben. Sie ist aber auf völlig verlorenem Terrain. Denn der Blick ins Rhonetal verspricht wieder Sonne pur. So ist es dann auch. Die Abfahrt bis zur folgenden Alp La Combe ein wahrer Genuss. Der Trail ist durchgehend fahrbar.
Wir fahren dann alles den Brazilian Trail runter via Nax bis nach Grone.

>> Siehe Beschrieb: Tour Col de Cou / Brazilian

Unterwegs unterhalb von Nax kreuzen wir noch einige Trial Töffs die den Brazilian Trail von Unten nach oben meistern. Ihre Meinung zum Brazilian: "Macht Mega Spass"
Ab Grone fahren wir dann entlang der Rhone zurück bis Sierre/Sitten. Und mit dem Zug geht's dann zurück nach Brig wo wir heute Morgen gestartet sind.


Mittwoch 24. August 2011
Wetter: Sonnig und Heiss 30°Grad
Rider: RedOrbiter und arminfle

 

edit 04. April 2016:

Achtung:
Das ganze obere Val de Réchy ist seit dem 2. September 2015 neu ein Naturschutzgebiet.
Somit ist fahren dort mit dem Mountainbike Verboten!
siehe: Val de Réchy ist neu Naturschutzgebiet!

 


Kurzinfo Grimentz - Bendolla - Col de Louché - Col de Cou - Nax - Grône - Siders/Sierre
Streckenlänge: 37.3 km
Höhenmeter: 924 hm
Fahrzeit: 4:10 Std Reine Fahrzeit
Streckenverlauf: Strecke:
Sierre/Sieders (Bus) - Vissoie - Grimentz - Bendolla (Gondelbahn) - Le Marais - La Tsarva - Col de Louché - Le Louché - Gouille de Potoc - Col de Cou (Brazilian) - Alp La Combe - Les Planards - Nax - Pramagnon - Grône - entlang der Rhone - Sierre/Siders
Landkarte:

Karte: Blatt Nr. 273 Montana Massstab: 1:50'000
Landkarte vom Bundesamt für Landestopographie

Link:

Tour: Col de Cou - The Brazilian Trail

Naturschutzgebiet: Achtung:
Das ganze obere Val de Réchy ist seit dem 2. September 2015 neu ein Naturschutzgebiet.
Somit ist fahren dort mit dem Mountainbike Verboten!
siehe: Val de Réchy ist neu Naturschutzgebiet!
  Text, Data, Grafik and Photos by RedOrbiter
Copyright© 2011 by Redorbiter on www.trail.ch, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Forum] [Photo-Album]

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib mir per E-Mail  an   redorbiter[at]trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter[at]trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen, Kommentare, Feedbacks oder evtl. Fehler
zu dieser Homepagesite, so Schreib ins Forum von Trail.ch oder sende mir eine E-Mail an obige Adresse.
Copyright© 2011 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Col de Louché] [Karte] [GPS] [Foto] [Kommentar]