Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
müssen sich velofahrer ans rotlicht halten? NEIN!
#1
Thumbsup 
Auch eine Einstellung
Gefunden bei derautoketzer

…weil nur wegen den autofahrern sind die ampeln gebaut worden. oder bräuchte es lichtsignale, wenn es nur fussgänger und velofahrer gäbe? …eben!

schlussfolgerung: warum sollten sich andere verkehrsteilnehmer einschränken, nur weil autofahrer zu unfähig sind, sich selbst zu organisieren?


Wenn ichs mir Recht überlege - wie Recht der Mann doch hat.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#2
Question 
Dazu passend:

«Velofahrer benehmen sich wie im Wilden Westen»

Weil Velofahrer immer aggressiver werden, macht die Polizei vermehrt Jagd auf sie. Pro Velo zeigt sogar Verständnis dafür.

Zitat aus 20min

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#3
Zum guten Glück gibt es auf den Trails keine Rotlicher nur Rotsocken......
Antworten
#4
Solche Deppen wie den ersteller des Ketzerblogs sollte man nicht zusätzlich in anderen Foren noch publizieren. Selten solch einen Internet-Schrott gelesen.

Ich frage mich immer wie soclhe Idioten in der Lage sind einen Computer, bzw. einen Blig zu handeln...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Thumbsup Nino Schurter + Jolanda Neff siegen in La Bresse / Neff holt sich den Gesamt Weltcup RedOrbiter 1 4'510 27.08.2018, 10:47
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Sad Velofahrer von Jäger mit Schrotkugeln abgeschossen... RedOrbiter 0 6'111 27.05.2007, 17:59
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Big Grin Verkehrskontrolle Bern: Ja ja die bösen Velofahrer - weg mit Ihnen RedOrbiter 1 8'522 14.01.2007, 23:39
Letzter Beitrag: wicht

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste