Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Newsletter Januar 2012 von Trail.ch
#1
Lamp 
Newsletter Januar 2012 von Trail.ch
===================================

Hallo {username}


Du bekommst heute einen der eher seltenen Newsletter von Trail.ch.
Grund ist die geplante Änderung im Waldgesetz vom Kanton Bern, welches Radfahren auf Trails generell verbieten will.



Übersicht:
==========
1. Kanton Bern will Mountainbiken auf Trails im Wald generell verbieten
2. GPS-Touren Upload und Download
3. Benutzerbild (Avatar) im Forum hinzufügen
4. Foto von Trail.ch im Newsletter von MTBR.com vom Januar
5. Biken und Kondition im Winter




1. Kanton Bern will Mountainbiken auf Trails im Wald generell verbieten
-----------------------------------------------------------------------
Momentan läuft im Kanton Bern die Vernehmlassung zur Revision des Waldgesetzes.
Das heisst dann in der trockenen "Beamten-Sprache" so:

Teilrevision des Kantonalen Waldgesetzes geht in die Vernehmlassung -
Neue Grundlagen für einen nachhaltigen Umgang mit dem Wald!

Was so harmlos tönt ist ein gewaltiger Keulenschlag für alle Berner Mountainbiker und alle die ab und zu auf den Berner Singletrails unterwegs sind.
Das liest sich im geplanten Gesetz dann so:


Waldgesetz
Art. 22 Absatz 2
Reiten und Radfahren im Wald abseits von Waldstrassen und besonders
bezeichneten Wegen und Pisten ist verboten.



Im Gesetz wird also das Mountainbiken auf allen Trails, Singletrails, Waldwegen und Pfaden im Walde praktisch generell verboten.
Nur noch breite Waldstrasse dürfen befahren werden. Für uns Mountainbiker ist dies völlig weltfremd und absolut nicht Bedürfnis gerecht!
Und was dem ganzen noch den Hammer gibt > Bei Übertretung des Gesetz (Art. 46) droht eine absurde Busse von bis zu 20'000 SFr.!

Als Vorwand für das Bike-Verbot wird angeführt, dass vermehrte Konflikt Potenzial zwischen den verschiedenen Wegbenutzern aufgetreten ist. Konkret gemeint sind hier Konflikte zwischen Wandern und Mountainbikern (und Reitern) auf Waldwegen.
Meine Wahrnehmung ist da eher umgekehrt.
Das dürfen wir uns nicht bieten lassen. Wenn das Schule macht können wir bald überall in der Schweiz das Biken auf Wegen, Trails und Pfaden vergessen.
Zur Vernehmlassung kann sich Jedermann und so auch jeder Mountainbiker äussern. Dazu muss man nicht unbedingt im Kanton Bern wohnen. Es genügt die Möglichkeit wenn man ab und zu auf Berner Kantonsgebiet per Bike unterwegs ist.
Wir Mountainbiker sind politisch schlecht organisiert und haben fast überhaupt keine Lobby die uns gewichtig unterstützt.
Deshalb kann und muss sich JEDER Mountainbiker kräftig gegen solche weltfremde Gesetzte wehren.
Ich habe deshalb vor eine Antwort auch im Namen von Trail.ch und seinen über 1500 Mitgliedern auf die Vernehmlassung zu schreiben.
Bitte unterstützt uns/mich dabei.
Biker, Juristen, Rechtsgelehrte und geschickte Schreiberlinge vor Wink


Diskussion zu diesem unschönen Thema auf Trail.ch
http://www.trail.ch/forum/showthread.php?tid=724


Link zur Vernemlassung:
http://www.be.ch/portal/de/index/medienc...lassung-ne





2. GPS-Touren Upload und Download
---------------------------------
Unter Trail.ch können Mitglieder kostenlos GPS Touren downloaden.
Ich würde mich freuen wenn auch Ihr eure GPS Touren dort rein stellt.
Ob Ihr nun die Touren genau nach der Anleitung gemäss Forum, oder frei nach euren Wünschen rein stellt kann jeder selber entscheiden.
Je mehr Infos im Tourenbeschrieb zum jeweiligen GPS-Track enthalten sind, desto wertvoller sind die Infos für die andern Mountainbiker.
Also haut in die Tasten und ladet eure GPS Tracks und Touren bei Trail.ch hoch.
Ich denke so können alle profitieren.
Hier der Link wo es zum GPS Touren Up- und Download geht:
http://www.trail.ch/forum/forumdisplay.php?fid=11




3. Benutzerbild (Avatar) im Forum hinzufügen
--------------------------------------------
Im Forum von Trail.ch kann jeder User ein eigenes Benutzerbild (Avatar) rein stellen.
Ein Avatar ist ein kleines Bild, welches bei jedem Beitrag eines Benutzers angezeigt wird.
Die maximal zulässige Größe von Avataren beträgt: 150x150 Pixel mit max 20 kb Grösse.
Bei vielen Benutzern fehlt das Benutzerbild.
Mit nachfolgendem Link kannst du das Benutzerbild hinzufügen.
http://www.trail.ch/forum/usercp.php?action=avatar




4. Foto von Trail.ch im Newsletter von MTBR.com vom Januar
----------------------------------------------------------
Mit Freude hab ich festgestellt dass ein Foto von Trail.ch im Januar Newsletter von MTBR.COM vorgestellt wurde.
MTBR.COM ist eine der grössten Mountainbike Webseiten auf der Welt mit über 340'000 Mitgliedern.
Hier der Link zum Januar Newsletter von MTBR.com:
http://reviews.mtbr.com/featured-photo-o...il-exposed
Thema im Trail.ch Forum: Dort zu lesen unter Beitrag 2
http://www.trail.ch/forum/showthread.php?tid=722




5. Biken und Konditon im Winter
-------------------------------
Momentan ist die kälteste Zeit im Kalenderjahr.
Nicht gerade einladend bei Temperaturen um die 0 Grad Celsius nach draussen zu gehen fürs Biken.
Es braucht dann schon mächtig Überwindung um der Kälte zu trotzen.
Trotzdem, auch jetzt kann das Biken draussen mächtig Spass machen.
Grosse Touren liegen bedingt durch die Temperaturen meist nicht unbedingt im Fokus.
Aber kleine kurze Ausfahrten gut eingepackt in wärmende Kleidung bieten trotzdem mächtig Freude.
Und sei es nur um im Schnee die Balance und das Gleichgewicht auf dem Bike zu üben und schulen. Gerade auf Schnee lässt sich die Balance sehr gut verbessern was der Fahrtechnik sicher zu Gute kommt.
Wenn's hier auf der Alpennordseite zu Kalt oder zu Ungemütlich wird, gibt's als Variante immer noch das südliche gelegene Tessin, welches anvisiert werden kann. Dort liegen die Temperaturen meist höher und die Anreise durch den Gotthard ist nicht allzu weit.
Ansonsten heisst es halt die eigene Kondition nicht ganz in den Keller fallen zu lassen.
Das kann mit Skifahren, Langlaufen, Fitnessstudio, Krafttraining, Laufen, Skitouren usw. passieren.
So hat man im Frühjahr eine soliden Grundlage um wieder aufs Bike zu steigen.
Zudem - Wenn's dann wirklich eisig draussen ist - kann man immer noch im Keller am Mountainbike schrauben, Teile reinigen und pflegen, Parts austauschen, neue Gadgets probieren usw...
Oder schlicht im Internet auf Mountainbike Seiten surfen...




So jetzt bleibt mir nur noch Euch zu Danken.
Ich und Trail.ch wünsche Euch ein unfallfreies Bikejahr 2012.
Ich freue mich auf euren Besuch auf Trail.ch und würde mich freuen im Forum von Trail.ch von Euch zu lesen.


Dieser Trail.ch Newletter könnt Ihr auch im Internet nachlesen:
http://www.trail.ch/forum/showthread.php?tid=725


Cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Grüsse
Admin von Trail.ch
Email: RedOrbiter at Trail.ch



Newsletter Administration:
--------------------------
Der Newsletter von Trail.ch erscheint in unregelmässigen Abständen.

Du bist als {username} mit der Email {email} bei Trail.ch angemeldet

Hast du dein Passwort bei Trail.ch vergessen:
http://www.trail.ch/forum/member.php?action=lostpw

Den Trail.ch Newsletter kannst du unter nachfolgendem Link abbestellen:
http://www.trail.ch/forum/usercp.php

Kontaktformular (Mail an den Administrator)
http://www.trail.ch/forum/misc.php?page=contact
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Forum myBB: Update der Foren Software myBB auf dem WebServer von Trail.ch RedOrbiter 0 2'204 28.01.2016, 12:54
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Lamp Forum Update der Coppermine Photo Gallery Software auf dem Server von Trail.ch RedOrbiter 0 2'119 13.01.2016, 20:35
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Lamp Facebook: Folge Trail.ch auf Facebook RedOrbiter 2 5'258 09.01.2015, 21:28
Letzter Beitrag: mtbler
Lamp Neu: Interaktive Karten auf Trail.ch RedOrbiter 0 4'210 24.06.2011, 12:30
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Thumbsup Trail.ch in der Zeitschrift K-Tipp 16/2008 als Surftipp Biken für Herbsttage RedOrbiter 0 6'102 25.10.2008, 08:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste