Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein Mutant? Christopher Froome wie einst Lance Armstrong und Jan Ullrich?
#1
Question 
Fahren bei der Tour de France 2013 Mutanten mit?

Question

Spitzenreiter und Leader Christopher Froome fährt den andern Radprofi um die Ohren.
Solche ungewöhnliche Leistungen sind im Profi Radsport heute immer äusserst verdächtig. Sofort kommt der Verdacht von Doping.

Ich als Hobby Fahrer kann immer nur mit offenen Mund staunen was da abgeht...
Solche ungewöhnlichen Leistungen über 3 Wochen - Einfach fast nicht vorstellbar!
Ich kann noch soviel Spagetti essen und Cola trinken... Ich raff es einfach nicht...

Die Leistung von Tour de France Leader, dem Briten Christopher Froome vom Team Sky, ist einfach unmenschlich.
In den schwersten und höchsten Bergen fährt er im Schlussanstieg auf den letzten 5 km allen andern Radprofis locker ein Minute und mehr davon. Bei der Zieleinfahrt sieht mir der Christopfer Froome locker und frisch aus. Keine Spur von Erschöpfung nach den gewaltigen Strapazen ist zu sehen. Im anschliessenden Einzel- Zeitfahren wird Christopher Froome nur ganz knapp vom amtierenden Weltmeister, dem Deutschen Tony Martin, besiegt. Und dies auf der Spezial Disziplin von Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin, welcher sich vor allem nur auf dieses eine Zeitfahren an der Tour de France 2013 konzentriert hat.
Die Vermutung liegt nahe - Dieser Christopher Froome könnte ein Mutant sein? Question
Christopfer Froomes Leistungswerte mit 446 Watt wird von einem Sportwissenschaftler zwischen mirakulös und mutantenhaft angesiedelt.

Hier der gut geschriebene Tagi Artikel dazu:
-http://www.tagesanzeiger.ch/sport/rad/Froomes-446-Watt-erregen-grossen-Argwohn/story/13483308


cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#2
Question 
"Der Mutant" Chris Fromme hat an der Tour de France wieder zugeschlagen.
Christopher Froome (Gb) hat seine Gegner am Mont Ventoux wieder wie Anfänger aussehen lassen, und alle in Grund und Boden gefahren.
Da hätten evtl. sogar selbst geläuterte Radsportgiganten wie Marco Pantani, Lance Armstrong oder Jan Ullrich alt ausgesehen...

Für mich stellt sich einmal mehr die Frage:
"Ist dieser Chris Froome ein Mutant?"

Question

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#3
Chris Froome sieht schon nicht, wie von dieser Welt aus, aber ihn als Mutant zu bezeichnen finde ich ein wenig übertrieben..
Der Verdacht auf Doping ist sicher verständlich, aber ich denke, mit den heutigen Erkenntnissen, kann man viel mit Training und Technik herausholen.

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Chris Froome der Doping Sieger - Ich wusste es schon immer (like Armstrong) ist... RedOrbiter 0 4'120 14.12.2017, 15:42
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Rolleyes Lance Armstrong Doping - Was Alle wissen, nur Doper Lance Armstrong weiss es nicht... RedOrbiter 7 23'184 22.01.2013, 06:35
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste