Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tour de Suisse Airolo - Tremola - Gotthard Urnerland bis Flüelen
#1
Thumbsup 
Donnerstag 19. Jun. 08

Kurzentschlossen am morgen 11:17h in Flüelen in den Zug gehüpft und mich locker mit der SBB nach Airolo bringen lassen.
Im Dorf Airolo in der Strassencaffeteria Kaffee und Kuchen geniessen und das Treiben auf die bevorstehende Tour de Suisse beobachten.

Dann gucken das kurze vorbei rauschen vom Tross der Radrennfahrer der Tour de Suisse.
[Bild: normal_airolo-gotthard-reuss_19_06_2008-img_9466.jpg]
Tour de Suisse 2008 Airolo - Leader Igor Anton aus Spanien

14:30h Aber jetzt geht's los. Will heute selber noch etwas leisten.
Gotthard ich komme.
Gemächlich bei warmer Temperatur mach ich mich auf zurück Richtung Norden. Ich fahre die Südrampe vom Gotthard hoch. Ob Airolo kann ich noch die ersten 150 HM bis Fondo dal Bosco auf schmalsten Nebenstrasse fahren.


[Bild: normal_airolo-gotthard-reuss_19_06_2008-img_9492.jpg]
Dann wechsle ich auf die Kopfsteinpiste.
Die alte Tremola Kopfsteinstrasse hoch zum
Gotthardpass. Die Tremola heute angenehm
warm ohne Wind (welch eine Ausnahme).


[Bild: normal_airolo-gotthard-reuss_19_06_2008-img_9509.jpg]
Circa eine Halbe Stunde
Erholungspause auf dem
Gotthard Hospiz
bei warmer angenehmer
Temperatur eingelegt und
das Treiben auf dem Pass
beobachten.


Abfahrt immer noch auf Kopfstein durch die alte Paveestrasse bis Brüggloch.
Dann der Trail durchs Gotthardmätteli und weiter unten am Belüftungschacht vom Gotthardtunnel weiter durch den Blumenhüttenboden bis Hospenthal. Alles neben der Strasse ausser ca. 200-300Meter wo kurz die Hauptstrasse benutzt wird.
Beim Mätteli und weiter unten ist immer wieder kurzes Absteigen vom Bike nicht zu umgehen.
Ab Hospenthal zuerst 1km netter spassiger Trail bei Steg und dann alles links der Reuss auf dem Reussdamm bis Andermatt.
Bei der Teufelsbrücke den alten Gotthardweg durch die Schöllenen bis zur Häderlisbrücke.
Ab Göschenen alles der Hauptstrasse folgend bis nach Amsteg. Hier gab's dann auch einige Tropfen welche ein schnelles Vorwärtskommen erforderte.
Ab Amsteg alles entlang der Reuss auf dem Reussdamm zurück bis nach Flüelen.

Strecke: Airolo - Fondo del Bosco - Motto Bartola - Tremola - Gotthard - Gotthard Mätteli - Blumenhüttenboden - Hospenthal - Andermatt - Göschenen - Wassen - Amsteg - Erstfeld - Reussdammweg - Flüelen
66km
1064hm
4:25 reine Fahrzeit
Schnitt 15.2km/h

Fazit absolut empfehlenswert mit grossem Erlebniswert.
Der Trail vom Gotthard bis nach Hospenthal und durch die Schöllenen runter kann natürlich alles auf der Gotthardstrasse gefahren werden. Doch dabei verpasst man einige Highlights dieser Tour.



Trail Album: Bilder zu dieser Gotthard Bike Tour




cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Tour de Suisse Airolo - Tremola - Gotthard Urnerland bis Flüelen - von RedOrbiter - 20.06.2008, 11:24

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Gotthardpass- Passo Scimfuss / Tour von Göschenen nach Airolo RedOrbiter 0 414 20.06.2022, 16:13
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Herz Strada Bassa in der Leventina im Tessin - Von Airolo nach Bellinzona RedOrbiter 2 11'263 17.07.2021, 13:19
Letzter Beitrag: Dropshot
Cool Neubau Tour: Die Neue Monte Bar SAC Hütte > ein liebloser Kubus RedOrbiter 2 8'420 03.05.2021, 16:19
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Val Malvaglia Tour im Tessin - Eisig schön... RedOrbiter 0 5'628 01.02.2019, 07:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Ab an die Sonne: Lavorgo Tour in der Leventina im Tessin RedOrbiter 0 3'798 08.01.2019, 08:11
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste