Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tour über Furkapass
#1
Hallo RedOrbiter,

ich habe deine Bilder vom Furkapass/Rhonegletscher und dieser Militärstraße gesehen, hast du da mal eine Tourbeschreibung für mich?
Ich werde im Sommer dort mit dem Mtb in der Nähe sein...

Liebe Grüße
Verena
Antworten
#2
Coolglas 
Hallo Verena

Ich denke du meinst diese Bilder im Fotoalbum?



Ich bin von Andermatt auf der normalen Furka-Passstrasse hochgefahren. Oben am Furkapass bin ich Links abgebogen und so auf die Militärstrasse  zwischen Furkapass und Bidmer gefahren. Den Weg auf der Walliserseite nach Oberwald runter bin ich allerdings nur einige Höhenmeter runter und dann wieder retour gegen Furka. Hatte keine Lust nochmals auf die Furka hochzuradeln.

Dieser Weg von Bidmer runter ins Wallis würde mich auch mal interessieren. Nach Karte gibt es dort grundsätzlich zwei Wege runter. Von oben der Rechte Weg, der führt diretisma runter zur Alp Gand und weiter nach Unterwassen. Der andere Weg geht über Neu Stafel - Galenstafel - Hungerberg nach Oberwald runter.
Ist da schon jemand runter und kann den gefahrenen Weg beschreiben ob fahrbar mit Bike oder nur ein mühsames runterschieben/tragen?



[Bild: furka-29_07_2004-img_7175.jpg]
Foto 29.7.2004
Herrliche Aussicht von Bidmer: In der Ferne der Grimselpass resp. Grimsel Hospiz mit dem Grimselsee und dem dahinterliegenden Unteraargletscher und Oberaargletscher


cu RedOrbiter
Antworten
#3
Hallo RedOrbiter,

ja, ich meine diese wunderschönen Bilder Smile
Ich habe mir überlegt evtl in Oberwald zu starten und dann so 'ne Runde über den Furkapass zu drehen. Weißt du ob es eine halbwegs fahrbare Verbindung vom Furka rüber zum Grimselpass gibt, ohne dabei komplett ins Tal fahren zu müssen. Ich habe mir schon Kartenmaterial bestellt, es ist aber noch nicht da, deswegen kann ich mir noch nicht vorstellen ob das so gehen könnte...

Liebe Grüße
Verena
Antworten
#4
Hallo Verena

Vom Furkapass 2429m hinüber zum Grimselpass 2164 gibt es mit dem Bike imo nur die Möglichkeit bis nach Gletsch 1757m runter und auf der anderen Seite wieder hoch zum Grimselpass.

Wenn du Deine Tour als Tages-Rundtour fährst, würde ich folgendermassen Planen:
Fahre ab Oberwald zuerst 3 km praktisch flach Rhoneabwärts auf guten Radweg zum nächsten Dorf Obergesteln. Ab Obergesteln hinauf zur Gesteler Grimsle, weiter zur Oberwalder Grimsle, und weiter bis zum Grimselpass. Dabei sind nur 2-3 Passagen kurz zum Schieben. So kannst du Dir den ganzen Aufstieg Richtung Grimselpass bei tollem Tiefblick verkehrsfrei fahren. Danach vom Grimselpass runter nach Gletsch und hoch zum Furkapass pedalen. Dies alles auf der normalen Passstrasse. Anschliessend kannst du ja vom Furkapass hinüber die Militärstrasse nach Bidmer fahren. Aber ob sich der Weg runter von Bidmer nach Oberwald über Wanderweg lohnt kann ich Dir nicht sagen. Ich würde es jedenfalls mal probieren.

Cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#5
Hallo

Bin gerade gestern aber von Oberwald nach Furkapass über die beschriebene Route (eine Beschreibung habe ich auch im Internet gefunden: http://www.xn--jrgs-0ra.ch/seiten/hobbie...llis1.html).

Zwischen Gand und Firbäch meistens mühsames Hochschieben (ich denke dass man da auch nicht runterfahren kann - das Weglein ist entweder steil oder so in Alpweiden eingegraben und schräg).

Gruss
Hansruedi
Antworten
#6
Ich habe eine schöne Bikeurlaubs-Woche in Goms/Zermatt hinter mit. Den Bericht der ganzen Woche gibt's hier:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=22903

Lieben Gruß

Verena
Antworten
#7
Thumbsup 
@vrenchen
Tolle Bike-Touren hast Du da gemacht. DIE Sahnestückchen hast du dir da rausgepickt. Super Fotos. Herz
Das meiste deiner Touren kenne ich.

zu Bidmer: Bin dort in der Zwischenzeit auch mal runtergefahren. Für mich ca. zu 70-80% fahrbar.

zum Griespass: Meiner Ansicht nach - Stressig erst am Nachmittag zu starten. Aber trotzdem imo immer wieder herrlich diese Landschaft am Griespass. Abfahrt vom Griespass finde ich halb so wild.

Der plötzlichen Wetterumsturz wie bei deiner Breithorntour ist nicht zu unterschätzen. Welche Karten waren denn so grottenschlecht das die Höhenmeter nicht drauf waren?

Das Foto mit dem grossen Felsabsturz (unterhalb Zermatt) ist der Felssturz bei Randa. Der Felssturz war vor 16 Jahren und drohte durch die Vispa das Dorf Randa zu überfluten. Etliche Mio m3 Fels donnerten damals zu Tale

Die Tour auf den Gornergrat hab ich auch schon länger im Visier. Bin das Rothorn gegenüber gefahren - mit der gleichen Aufstiegstrecke wie du.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#8
Danke!
Ja, vom Bidmer runter, das war so 'ne Sache...ich mit meinen (wenn überhaupt) 50mm Federweg da Wink War aber noch zu verkraften.
Abfahrt Griespass: Ich kann einfach technisch nicht diese spitzen Kehren bergab fahren, ich glaub da hab ich irgendwie schiss in der hos...Rolleyes

Bzgl. der Karte, vielleicht war die garnicht sooo schlecht, aber ich konnt mich irgendwie nicht so recht an die gewöhnen, sie ist halt nicht ganz so detailliert, wie ich es vielleicht von den Kompasskarten gewohnt war, aber dafür sind in den Kompasskarten keine Biketrails eingezeichnet, hat alles seine Vor- und Nachteile...
Ich hatte die "Swiss Singletrail Map Goms/Aletsch".

Sag bloß, ich war vor dir, als alter Schweizer Mountainbiker, mit dem Bike am Gornergrat??!!! Das macht mich aber jetz stolzBig Grin

Jetzt im Nachhinein denke ich mir so, ich hätte den Bericht auch mal schön komplett hier reinstellen können...hier sind ja noch nicht sooo viele größere Berichte drin...vielleicht bau ich ihn doch noch ein, 'n bisschen mehr als nur ein Link... Wink

Ganz liebe Grüße
Antworten
#9
Cool 
hallo Verena

Das mit dem Gornergrat ist halt so eine Sache.
Ich wollte da schon 3 x hoch mit Bike. Und alle 3 x bin ich am Schluss auf irgendeinem anderen Berg oberhalb von Zermatt gelandet. So wie am letzen Wochenende. Bin nach Zermatt hoch und wollte ursprünglich auf den Gornergrat. Am Schluss war ich bei der Hörnlihütte oben...

Würde mich natürlich unheimlich freuen wenn Du deinen tollen Bericht hier reinstellen würdest. Thumbsup

Viele Grüsse
cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Val Malvaglia Tour im Tessin - Eisig schön... RedOrbiter 0 807 01.02.2019, 07:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Ab an die Sonne: Lavorgo Tour in der Leventina im Tessin RedOrbiter 0 451 08.01.2019, 08:11
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Evil Strada Alta on Fire - Tour in der Leventina Tessin zw. Faido und Biasca RedOrbiter 1 1'786 25.09.2018, 07:18
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Toungue Foto Sustlihütte Tour im Urner Meiental - der Kampf um 3 Meter Strasse am Sustenpass RedOrbiter 4 9'909 17.11.2017, 16:57
Letzter Beitrag: pipo1
Thumbsup On tour: Monster Barends am 1-Meter Oversized Breitlenker... RedOrbiter 0 1'212 05.09.2017, 10:34
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste