Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tour zur Neuen Monte Rosa Hütte Zermatt mit Gornergletscher Querung
#1
Big Grin 
Sodele
Jetzt hab ich mal meine Biketour Beschreibung zur neuen Monte Rosa SAC Hütte Zermatt eingefügt.
Die Fotos der Monte Rosa Hütte Tour hab ich ja schon länger online.


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_3074.jpg]
Biken vor dem Monte Rosa Massiv


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2140.jpg]
Die Neue Monte Rosa SAC Hütte in Zermatt inmitten vom Gornergletscher.


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2006.jpg]
Und das Matterhorn den ganzen Tag zum Anfassen


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2118.jpg]
Die neue Monte Rosa Hütte. Wie ein riesiger "Bergkristall" auf knapp 2900 Meter am Monte Rosa Massiv.


Etwas vom besten was ich bisher gemacht habe. Für mich eine überragende Bike und Hike Tour, wobei die Bergwanderung nicht zu unterschätzen ist. Die Gletscher Querung um zur Monte Rosa Hütte zu gelangen, ist unumgänglich und ist nur für erfahrene Alpinisten zu empfehlen. Ich hab dabei das Mountainbike am Rande vom Gletscher deponiert.


- Die Tour zur Monte Rosa Hütte
- Fotos zur Monte Rosa Hütte Tour





cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#2
Exclamation 
Zermatt: Die alte Monte Rose Hütte ist gesprengt worden...

Die alte Monte Rosa wurde gestern Donnerstag um 13:55 h von der Schweizer Armee gesprengt und damit dem Erdboden gleich gemacht worden.

Ich habe geglaubt ich lese nicht richtig, als ich das im Tagi online gelesen habe.
Ich finde es echt Schade. Nichts gegen die Neue Monte Rosa Hütte - Ich finde diese sogar ein wahres Wunderwerk - und die neue Hütte gefällt mir ausserordentlich gut. Aber an den schlichten Scharm der alten Hütte kam diese bei weitem nicht.

Meiner Ansicht nach war die alte Monte Rosa Hütte ein richtiges Schmuckstück in der Gletscher Landschaft von Zermatt.
Die alte Monte Rosa Hütte stand im Angesicht vom mächtigen Matterhorn, direkt unter dem Monte Rosa Massiv, wo mit der Dufour Spitze 4634 Meter der höchste Schweizer Berg steht.
Ganze 116 Jahre alt ist Sie somit geworden, die "alte Monte Rosa Hütte". Erbaut wurde Sie 1895.
Damals war ja noch alles harte Knochenarbeit und keine Helikopter konnte das Bauen inmitten der Gletscher erleichtern. Für mich ist eine solche Leistung für damalige Verhältnisse einfach bewundernswert.

Hier noch meine Erinnerungen in Bildern vor zwei Jahr, vom 24. September 2009 als ich in der alten Monte Rosa Hütte oben stand.
Ein Tag später am 25. September 2009 wurde dann die neue Monte Rosa Hütte die etwa 100 Höhenmeter weiter oben steht offiziell eröffnet und den Medien vorgestellt.


In Memory - Die Alte Monte Rosa Hütte:
[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_3137.jpg]
Die alte Monte Rosa Hütte thront erhaben über dem Grenzgletscher


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2111.jpg]
Der Zugang zur alten Monte Rosa Hütte wurden mit ein paar Stahltreppen erleichtert


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2107.jpg]
Nordseite der alten Monte Rosa Hütte


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2106.jpg]
Monte Rosa Hütte mit Liskamm


[Bild: monte-rosa-hutte-zermatt_24-09-2009_img_2112.jpg]
Die alte Monte Rosa Hütte von Unten



cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#3
Noch ein Gedanke zur Holz Entsorgung der gesprengten alten Monte Rosa Hütte

Zitat aus der NZZ online 14. Juli 11
Aus Umweltschutzgründen kann das Holz nicht für ein 1.-August-Feuer verwendet werden. Laut Auskunft von Peter Planche von der SAC-Sektion Monte Rosa müsste es vielmehr mit dem Helikopter ins Tal geflogen und anschliessend mit dem Lastwagen in die Kehrichtverbrennungsanlage nach Brig transportiert werden.


Mein erster Gedanke >> Dümmer geht nimmer! Wall
Oder anders ausgedrückt: "Wenn der gesunde Menschenverstand verloren geht...!"
Diesem grünen Fuzzie welche dort oben im Hochgebirge das verbrennen oder vermodern des Holzes verbietet, sollte man mit den gröbsten Nagelschuhen so kräftig wie möglich in den Hintern gingen! Vielleicht würde das diesen irregeleiteten Grünen Pseudo- Umweltschützer zu Verstand rütteln. Das hat nichts mehr mit Umweltschutz zu tun - das ist meiner Meinung nach schlicht nur noch Blödheit!
Ich wage jetzt mal zu behaupten, dass der Heli- und der Lastwagentransport ein Mehrfaches von Umweltgift produziert, als das 1.August Holz Verbrennen oder das Verfaulen lassen in einer Felsspalte dort oben im Hochgebirge!
Von den enormen Kosten und dem verursachten Lärm von Helikopter und Lastwagen ganz zu schweigen.

meine bescheidene Meinung...

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch

PS. Ich muss jetzt muss biken gehen...
Antworten
#4
Die Scheisse der Monte Rosa Hütte in Zermatt im Wallis

Die Grünen spinnen Question
Von der Monte Rosa Hütte muss die Scheisse (sprich Fäkalien) mit dem Helikopter ins Tal geflogen werden.
Die Hauseigene Abwasseranlage funktioniert nicht.
Dieser Blödsinn ist anscheinend ökologischer als die Natur walten lassen.
Der gesunde Menschenverstand bleibt dabei auf der Strecke... Wall
Super von den Grünen > Es lebe die die Lärm und Dreckschleuder Helikopter! Ein HOCH dem Umweltschutz...
Ich sage es ja, die Grünen die Spinnen...


http://www.1815.ch/wallis/aktuell/faekal...09263.html

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Val Malvaglia Tour im Tessin - Eisig schön... RedOrbiter 0 2'287 01.02.2019, 07:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Ab an die Sonne: Lavorgo Tour in der Leventina im Tessin RedOrbiter 0 1'314 08.01.2019, 08:11
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Evil Strada Alta on Fire - Tour in der Leventina Tessin zw. Faido und Biasca RedOrbiter 1 2'964 25.09.2018, 07:18
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Toungue Foto Sustlihütte Tour im Urner Meiental - der Kampf um 3 Meter Strasse am Sustenpass RedOrbiter 4 12'025 17.11.2017, 16:57
Letzter Beitrag: pipo1
Thumbsup On tour: Monster Barends am 1-Meter Oversized Breitlenker... RedOrbiter 0 2'069 05.09.2017, 10:34
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste