Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tour Biasca Bellinzona mit Abstecher zum Kloster Monastero Santa Maria Assunto Claro
#1
Coolglas 
Frühlings-Tour entlang dem Ticino von Biasca nach Bellinzona mit einem Abstecher zum Kloster Monastero Santa Maria Assunto oberhalb von Claro

Hier noch ein Kurzbeschrieb und ein paar Bilder von unserer gemütlichen Frühlings Tour am letzten Wochenende im Tessin.

Benediktinerinnenkloster Santa Maria Assunta oberhalb von Claro
[Bild: biasca-monasterodisantamaria-bellinzona_...g_5272.jpg]

Säumerweg beim Kloster Santa Maria Assunta
[Bild: biasca-monasterodisantamaria-bellinzona_...g_5285.jpg]

2 Stunden - Der perfekte Flick braucht einfach Zeit Wink
[Bild: biasca-monasterodisantamaria-bellinzona_...g_5273.jpg]


Anreise mit dem Zug ins Tessin. Nach dem Gotthardloch das grosse Aha Erlebnis Smiley_sun ab dem wolkenlosen Himmel.
Gestartet sind wir beim Bahnhof in Biasca.
Nach dem obligaten Morgenkaffee sind wir alles entlang dem Ticino Fluss bis Claro gefahren.
Diesmal alles links am Flussufer vom Ticino, wobei rechts am Ticinofluss bis Lodrinno - welches wir früher mal gefahren sind - wohl die bessere Strecke ist.
Bei Claro auf geteerter schmaler Waldstrasse hinauf zum Benediktinerinnen Kloster Monastero di Sta Maria Assunta bis Cavri.
Unterwegs am Ticino hatte ich einen schleichenden Platten aufgelesen. Passend bei einem Holzbrunnen am Wegrand nähe vom Kloster wurde der Reifendefekt mit Flicken fachmännisch geflickt.
Der perfekte Platten Flicken am Reifen brauchte ca. zwei Stunden... Wink
Geflickt und völlig ausgeruht stürzten wir uns in die Abfahrt.
Der von uns ausgewählte Trail stellte sich als wahrer Glücksgriff heraus.
Der Saumpfad auf Kopfsteinplaster runter nach Claro war sehr amspruchsvoll und steil, aber durchgehend fahrbar. Einfach Klasse Angel.
Ab Claro dann alles weiter dem linken Ufer des Ticino folgend gelangten wir nach Bellinzona.
Am Bahnhof die Zugverbindung checken und schon bald ging's heimwärts.

Datum:
10. April 2010

Streckenlänge:
32.6 km

Höhenmeter
702 hm (hier sind wohl noch ein paar Nordföhn-Höhenmeter dazugekommen)

Zeit:
3:02 Std.

Strecke:
Biasca - Osogna - Cresciano - Claro - Monastero di Sta. Maria - Claro - Arbedo - Bellinzona


Links:
Die Fotos zur Tour:
http://www.trail.ch/gallery/thumbnails.php?album=106




cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Val Malvaglia Tour im Tessin - Eisig schön... RedOrbiter 0 2'667 01.02.2019, 07:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Ab an die Sonne: Lavorgo Tour in der Leventina im Tessin RedOrbiter 0 1'656 08.01.2019, 08:11
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Evil Strada Alta on Fire - Tour in der Leventina Tessin zw. Faido und Biasca RedOrbiter 1 3'326 25.09.2018, 07:18
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Toungue Foto Sustlihütte Tour im Urner Meiental - der Kampf um 3 Meter Strasse am Sustenpass RedOrbiter 4 12'711 17.11.2017, 16:57
Letzter Beitrag: pipo1
Thumbsup On tour: Monster Barends am 1-Meter Oversized Breitlenker... RedOrbiter 0 2'308 05.09.2017, 10:34
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste