Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tourenplanung: Alpencross Lindau/ Bodensee via Kleine Scheidegg n. Montreux/Genfersee
#1
Question 
Folgende E-Mail erreichte mich:
Wer kann helfen bei der Planung einer Alpencross von Lindau am Bodensee via Kleine Scheidegg nach Montreux am Genfersee, und kann gute Tipps dazu geben. Danke. cu RedOrbiter
Zitat E-mail vom 17. mai 10


Hallo erstmal,

zuerst eine kurze Info über uns: wir, das sind ein freund und mein Sohn
(also gemischtes Alter) kommen aus der Gegend südlich Münchens. Wir
planen heuer eine MTB-Urlaubstour durch die Schweiz, d.h. von Lindau
nach Montreaux. Hierzu gibt es zwar schon einige Infos, uns fällt es
aber trotzdem noch schwer die Route zu finden geschweige die Etappen
festzulegen.

Natürlich haben wir auf Deiner Seite schon Tipps herausgelesen trotzdem
würden wir gerne Deine schier unerschöpfliche Kenntnis und Erfahrung
anzapfen.

Hier unsere derzeitige Tourplanung:

Lindau-Weissbad-Schwägalp
Schwägalp-Risipass-Stein- Vord.Höhi-Weesen- evtl. Klöntal oder Richisau
Weesen-Klöntal-Muotathal- Riemerstalden-Sisikon-Flüeleln- evtl per Zug
oder Bus nach Göschenen bzw. Wassen
Wassen-Sustenpass
Sustenpass-Innertskirchen-Gr. Scheidegg
Gr- Scheidegg-Grindelwald-Kl. Scheidegg - hier evtl Fahrt mit
Jungfraubahn also Übernachtung
Kl. Scheidegg- Wengen- Interlaken- per Schiff nach Spiez

ab hier zwei Varianten:

1. Spiez - per Bus nach Adelboden - Hahnenmoos- Lenk
Lenk - Trütlisbergpass- Lauenen-Gsaad-Saanen
Saanen- Montbovon- Col de Jamam- Montreaux

2. Spiez- Oey- durchs Diemtigtal-zum Jaunpass
Jaunpass-Abländschen-Saanen
Saanen- Montreaux

Du siehst es kommt etwa auf 10 Etappen. Da wir uns aber auf die
Etappenlängen noch nicht festlegen konnten sind wir hier für jeden Tipp
dankbar. Wie oben schon erwähnt soll es unser Urlaub sein indem wir auch
von Land und Leuten etwas mitbekommen, es uns gut gehen lassen wollen
und nicht nur die Höhenmeter zählen.
Wir würden alle Infos zu möglichen Unterkünften entlang der Route
mitnehmen (die wir bisher gefunden haben) um entsprechend bei den
Tagesetappen auch reagieren zu können. Nur die Kleine Scheidegg wäre ein
fester Endpunkt (allerdings auch nur bei schönem Wetter)

Also noch viele offene Fragen:
Unterkünfte, natürlich welche Tourvariante ist schöner, interessanter
oder sonstige (Insider)Tipps.
Wir haben geplant Ende Juli, wahrscheinlich 25. oder 26. in München Hbf
zu starten

Im Voraus schon vielen Dank für Deine Infos.

Grüße aus Bayer
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Video: AlpenCross Solo from München to Riva del Garda Toffel 4 12'608 24.02.2015, 23:15
Letzter Beitrag: Toffel
  Rigi Kulm / Rigi Scheidegg Dropshot 1 9'009 21.04.2011, 14:44
Letzter Beitrag: torpito
Question Bodensee - Comer See Meisterbrau2 1 8'969 30.03.2011, 08:53
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Rigi : Winter Biketour // Gersau - Gätterli - Rigi Scheidegg - Rigi Kaltbad - Romiti - Vitznau RedOrbiter 9 53'014 20.04.2010, 09:22
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Question Alpencross Bodensee-Casaccia RedOrbiter 0 6'176 30.12.2008, 21:55
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste