Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Monte Bar Gipfel - Der Berg brennt > Tour in den Sonnenuntergang
#1
Big Grin 
Tessin:
Gipfel Tour zum Monte Bar > Der Berg Brennt...

Ich bin ja schon etliche male auf der Capanna Monte Bar gewesen. Aber noch nie war ich auf dem Gipfel vom Monte Bar (1800 Meter). Letzte Woche hab ich diesen Gipfel mal angepackt.
Ich bin von Corticiasca den direkten Weg hoch nach Piandanazzo. Zuerst unten schmale Teerstrasse, gefolgt von guter Schotterstrasse. Ab 1300 Meter Höhe bin ich dann alles dem Wanderweg gefolgt. Dieser Aufstieg war fast durchgehend fahrbar. Nur zwei Stellen musste ich kurz schieben. ABER > Dieser direkte Wanderweg-Aufstieg kostet aber enorm viel Kraft. Bei Piandanazzo machte ich deshalb eine Pause und tankte wieder etwas Kräfte.
Ab Piandanazza folgte ich dem Wanderweg hoch nach Moncucco, welchen ich bei der ersten Kehre geradeaus weiterfuhr bis Wegende. Dann schulterte ich mein Bike.
Es ging querfeldein hoch zum Grat über mir.

Auf dem Grat konnte ich dann erkennen, wieso ich vorher vermeintliche Nebelschwaden gesehen hatte. Im Isone Tal (Val d'Isone) hatten die Grenadiere der Armee offensichtlich nicht schlaueres zu tun, als die Flanke vom Camoghe in Brand zu schiessen. Deshalb die vermeintlichen Nebelschwaden, welche aber tatsächlich Rauch vom Flächenbrand am Camoghe Gipfel waren.
Die Armeehelikopter flogen ununterbrochen Löschwasser an den Berg um das Feuer einzudämmen. Bei Föhnlage ein verlorener Kampf... Für mich kein Ruhmesblatt der Schweizer Armee und der Grenadiere von Isone. Eher Dummheit mit Blödheit kombiniert...

Ab dem Grat folgte ich alles westwärts dem Wanderweg in Richtung Monte Bar Gipfel.
Auf dem Monte Bar Gipfel war es dann ziemlich Windig. Der Nordföhn war hier oben recht lebendig und echt kalt. Ich setzte mich einige Meter unterhalb vom Gipfel an die Sonne. Hier war der Wind fast nicht mehr spürbar. So konnte ich das schöne Panorama geniessen.
Im Westen war deutlich die Monte Rosa Gruppe erkennbar und links daneben der Gipfel vom Matterhorn.
Die Abfahrt runter zur Monte Bar Hütte war dann durchgehend fahrbar. Die Wanderweg war aber teilweise recht ausgewaschen und tief. So suchte ich mir eine fahrbare Spur eher am Wegrand.
Bei der Monte Bar Hütte konnte ich nicht widerstehen. Ich enterte die Sonnenterrasse und bestellte mir ein heissen Kaffee.
Als die Sonne langsam im Westen versank machte ich mich auf das restliche Licht für die Abfahrt noch zu nützen.
Die Abfahrt konnte ich dann so richtig geniessen mit dem warmen roten Licht der untergehenden Sonne.
Der Berg brennt richtiggehend - aber in weit schönerer Form als Val d'Isone...
Wirklich traumhaft schön. Ich fuhr via Alp Musgatina den direkten Wanderweg runter, bis mich der Singletrail unterhalb vom Albumo auf die Strasse ausspuckte.
Genau richtig, denn inzwischen war es Dunkel geworden.


[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1536.jpg]
Der Berg brennt - Isonne Grenadiere im Kampf... Gegen das Feuer

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1541.jpg]
Radblick gegen Lugano

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1549.jpg]
Monte Rosa Gruppe mit Matterhorn.
Im Vodergrund der Gipfelgrat von Monte Gradiccioli bis zum Monte Tamaro und dazwischen ist der Gipfel vom Monte Zeda sichtbar

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1554.jpg]
Abfahrt vom Monte Bar Gipfel

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1567.jpg]
Monte Bar Downhill - Der Berg brennt ...

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1559.jpg]
Capanna Monte Bar

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1574.jpg]
Rider in the sky

[Bild: monte-bar_08-12-2011_img_1575.jpg]
Fahrt in den Sonnenuntergang




Strecke: Bidogno - Albumo - Corticiasca - Piandanazzo - Monte Bar Gipfel - Capanna Monte Bar - Alpe Musgatina - Pian Sotto - Püfin

Fotos zur Monte Bar Gipfel Tour



cu RedOrbiter
http://www.trail.ch
Antworten
#2
Salü RedOrbiter

Wenn ich das nur schon sehe.... Thumbsup

Neidvoller Gruss, Armin
Antworten
#3
Einfach traumhafte Bilder - da kann man nur beten, dass der Winter möglichst schnell wieder rum ist! Herz

Grüße
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Coolglas Val Malvaglia Tour im Tessin - Eisig schön... RedOrbiter 0 2'103 01.02.2019, 07:04
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Ab an die Sonne: Lavorgo Tour in der Leventina im Tessin RedOrbiter 0 1'158 08.01.2019, 08:11
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Evil Strada Alta on Fire - Tour in der Leventina Tessin zw. Faido und Biasca RedOrbiter 1 2'779 25.09.2018, 07:18
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Toungue Foto Sustlihütte Tour im Urner Meiental - der Kampf um 3 Meter Strasse am Sustenpass RedOrbiter 4 11'727 17.11.2017, 16:57
Letzter Beitrag: pipo1
Thumbsup On tour: Monster Barends am 1-Meter Oversized Breitlenker... RedOrbiter 0 1'958 05.09.2017, 10:34
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste