Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
App OruxMaps nicht mehr im Play store! Google u. Microsoft Online Karten fehlen...
#1
Exclamation 
OruxMaps ist aus dem Google Play Store verbannt worden. Denn die App OruxMaps ist nicht mehr im Googles Android Store zu finden

Angeblich verletzt das Programm die Copyright Rechte einiger Kartenanbieter...

Die aktuelle Version 5.5.4 vom 13.09.2013 steht aber direkt auf der Homepage von OruxMaps zum Download bereit.
Hier der Link: OruxMaps Download

Um die vom obigen Link heruntergeladene APK-Datei zu installieren muss im Smartphone innerhalb von Android eine Einstellung geändert werden.
In Android muss bei [unbekannte Quellen] der Hacken gesetzt sein!
Aktivieren beim Samsung Galaxy Note 2:
>Einstellungen >Entwickler-Optionen >Sicherheit >Geräteverwaltung > [unbekannte Quellen]
Danach sollte die Installation problemlos durchlaufen.


cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#2
Lamp 
Seit gestern ist OruxMaps wieder zurück im Google Play Store .
Neu in der Version 5.5.9

https://play.google.com/store/apps/detai...x.oruxmaps

Im Google Play Store steht unter Neue Funktionen:
WHAT'S NEW v.5.5.9:
-->Removed some online map sources (copyright problems).

Und genau hier liegt der Hacken bei der neuen Version - Für alle Liebhaber der Online Karten, es sind nicht mehr alle Online Karten von früher aufrufbar.
Achtung: Deshalb sollte jeder genau überlegen ob er die neue Version von OruxMaps braucht und installieren will...

Es fehlen gemäss Vergleich folgende Online Karten in OruxMaps:
- Google Maps
- Google Earth
- Google Terrain
- Microsoft Maps
- Microsoft Earth
- Microsoft Hybrid
- Yandex Map
- Yandex Sat
- Cloudmade
- Multimap UK
- Ordnace SM (UK)
- Googel Hybrid
- evtl. weitere

Was kann man dagegen machen?
Die alten Online Karten sind im Programm OruxMaps in einer XML Datei gespeichert mit dem einleuchtenden Namen "onlinemapsources.xml"
Also vor dem Update einfach die alten XML sichern und später, nach dem Update auf die neuste OruxMaps Version, wieder zurück spielen. So hat man weiterhin Zugriff auf die fehlenden Karten.

In meinem Handy Samsung Galaxy Note 2 ist die angesprochene OruxMaps XML Datei wie folgt zu finden:

/sdcard/oruxmaps/mapfiles/onlinemapsources.xml

Anhand vom File Datum ist dann gut erkennbar wann diese XML Datei erstellt wurde.

oder als Backup Datei

/sdcard/oruxmaps/mapfiles/onlinemapsources.xml.backup
(OruxMaps erstellt immer nur ein Backup von der letzten xml Datei)
> wenn man es verpasst hat die vorherige XML zu speichern...

Zum Glück brauche ich diese Online Karten eigentlich nicht. Ich arbeite bis jetzt ausschliesslich mit meinen Offline Karten.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#3
(29.09.2013, 11:05)RedOrbiter schrieb: Was kann man dagegen machen?

Danke für die guten Tipps. Allein: Orux hat sich automatisch aktualisiert, ein brauchbares Backup existiert nicht mehr. Was jetzt?

1. Kann man eine alte Version installieren, woher herunterladen (auf der Orux-Site finde ich keine mehr)?
2. Kann man eine frühere Version der onlinemapsources.xml herunterladen?

Dank und Gruss

Walt Gallus
Antworten
#4
Hallo Walt Gallus

waltgallus schrieb:1. Kann man eine alte Version installieren, woher herunterladen (auf der Orux-Site finde ich keine mehr)?
Eine alte Version von OruxMaps als APK Datei findest du beim Kollege Google.
Gib mal unter Google den Suchbegriff "OruxMaps 5.5.3 apk download" ein Smile

waltgallus schrieb:2. Kann man eine frühere Version der onlinemapsources.xml herunterladen?
OruxMaps legt beim Update jeweils eine Backup Datei an. Diese heisst dann onlinemapsources.xml.backup
Diese Datei einfach umbenennen in onlinemapsources.xml > und schon hast du deine alten Onlinekarten wieder zur Verfügung.

Siehe dazu auch mein zweiter Beitrag hier im Thema.
RedOrbiter schrieb:oder als Backup Datei

/sdcard/oruxmaps/mapfiles/onlinemapsources.xml.backup
(OruxMaps erstellt immer nur ein Backup von der letzten xml Datei)
> wenn man es verpasst hat die vorherige XML zu speichern...
Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#5
Hallo RedOrbiter

Vorab ganz herzlichen Dank für deine schnelle Antwort. Ich hatte mich natürlilch bei meien Versuchen bereits auf deine erwähnten Instruktionen beogen, diese aber offenbar nicht korrekt umgesetzt.

Ich schrieb "ein braulchbares Backup existiert nicht mehr" und meinte damit Folgendes:
Ich habe die bestehende onlinemapsources.xml umbenannt (in "Wa_onlinemapsources.xml) und wollte danach das Backup onlinemapsources.xml.backup umbenennen in onlinemapsources.xml. Aber die Fehlermeldung "bereits vorhanden" verhindert das, auch nach Reboot. Was mache ich falsch?

Und zudem: Das Backup trägt das Datum 19.08.2013. Wird es den Zweck erfüllen?

Dank und Gruss

Walt Gallus
Antworten
#6
Question 
Hallo Walt Gallus

Ich habe auf meinem Android Telefon als Dateimanager "Total Commander" in der Version 2.02 installiert.
Total Commander for Android ist gratis und ohne Werbung.
Damit konnte ich bis jetzt alles kopieren und umbenennen.
Wenn die Fehlermeldung "bereits vorhanden" kommt, hast du mit Total Commander z.B. immer die Möglichkeit diese Datei einfach zu überschreiben - und gut ist es.
Dass die App OruxMaps im Hintergrund nicht gestartet ist, dürfte klar sein.

Die OruxMaps Version 5.5.3 ist die letzte mir bekannte Version welche die Onlinekarten von Google, Microsoft, Yandex usw. enthält.
Diese trägt das File Datum vom 04.08.2013 in der APK-Datei.
Ob dein Backup den gewünschten Zweck erfüllt kannst du leicht selber feststellen. Wenn Du deine Datei onlinemapsources.xml in einem Text-Editor öffnest und dir den Inhalt anguckst und nach den Schlüsselwörter "Google", "Microsoft" oder "Yandex" suchst. Sind diese Suchwörter nicht drin, so werden auch diese gewünschten Karten in OruxMaps nicht angezeigt.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#7
Hallo RedOrbiter

Vorab noch einmal herzlichen Dank für deine Mühe, die ich für alles andere als selbstverständlich halte. Für einen Anfänger wie mich ist deine Hilfestellung schlicht unbezalbar.

Zur Sache: Nachdem ich im Backup der onlinemapsources voller Freude die drei Zauberworte "Google", "Microsoft" und "Yandex" entdeckt habe und es es mir letztlich mit Workarounds auch gelungen ist, die Bakupdatei umzubenennen, habe ich gespant die Probe aufs Exempel gemacht, mit folgendem Ergebnis:

- Microsoft erscheint in der Liste überhauupt nicht (in der .xml sind alle Microsoft-Karten aufgeführt)..
- Google Earth figuriert auf der Liste, die Karte wird aber nicht angezeigt.
- Goggle Maps, Google Hybrid und Google Terrain funktionieren.
- Yandex Map funktioniert.
- Yandex Sat wird in der Liste aufgeführt, aber die Karte nicht geladen.

Was mag das wohl alles bedeuten?

Dank und Gruss

Walt Gallus
Antworten
#8
Hallo Walt Gallus

Freut mich dass es bei Dir jetzt teilweise geht.

Wenn eine Online Karte in OruxMaps nicht angezeigt wird, kann dass verschiedene Gründe haben.

- Evtl. hat die Webadresse geändert (URL in der XML-Datei ist falsch)
- Evtl. wird der Client vom Server geblockt. Es ist möglich das die App OruxMaps vom MapServer als verbotenes Programm abgeblockt wird.
- Evtl. ist der Online Karten Webserver nicht erreichbar, überlastet oder down.
- Örtlich Guter Handy Empfang wird natürlich vorausgesetzt.
- ...

Bei mir funktioniert Google Earth problemlos.
Hingegen erscheinen die Mircrosoft Karten bei mir auch nicht. Ich habe keine Ahnung warum?
Yandex Sat wird bei mir auch nicht angezeigt.

cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#9
Vielen Dank, RedOrbiter. Deine Erklärungen sind plausibel und gut nachvollziehbar. Mit Google Hybrid kann ich bestens leben.

Guten start in die Woche!

Walt Gallus
Antworten
#10
Zur Zeit ist die Android App OruxMaps nicht im Goggle Play store vertreten Wall

Zitat auf der OruxMaps Webseite


OruxMaps.com schrieb:New version: OruxMaps v.7.0.16! (NOT AVAILABLE IN GOOGLE PLAY, BECAUSE "it has been removed from Google Play because it violates the payments policy")


Die aktuelle OruxMaps Version (7.0.16) kann auf der OruxMaps Webseite trotzdem runter geladen werden.
Hier der  Link dazu:
http://www.oruxmaps.com/cs/en
http://www.oruxmaps.com/OruxMaps7.0.16WEB.apk



RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lamp Google rüstet auf - Google Maps kann neu Velowege in der Karte anzeigen RedOrbiter 1 6'986 11.01.2018, 12:01
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Lamp GPS Track Datei online konvertieren - TRK File in GPX umwandeln RedOrbiter 2 8'640 28.07.2017, 12:39
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Lamp Google Earth läuft neu direkt im Web Browser Chrome RedOrbiter 1 1'943 20.04.2017, 17:23
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Thumbsup Anleitung: OruxMaps kann neu Garmin Mapsource Topo Karten anzeigen (IMG-Format) RedOrbiter 12 86'268 26.02.2017, 16:27
Letzter Beitrag: born2ride
Lamp BRouter - das Beste gratis online GPS Track Planungs Tool am PC per Web RedOrbiter 0 3'036 18.03.2016, 10:26
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste