Tour Hörnlihütte am Matterhorn bei Zermatt  



Mountainbike Tour: Zermatt - Schwarzsee - Hörnlihütte - Stafelalp - Zermatt - Täsch
Hörnlihütte oder Matterhornhütte auf 3260 Meter am Fuss vom Matterhorn
Hörnlihütte oder Matterhornhütte auf 3260 Meter
am Fusse vom Matterhorn bei Zermatt

Landeswappen der Schweiz Kanton Wallis Landkarte Schweiz Wallis Kantons Wappen Kanton Valais Flagge
Mountainbiketour: Zermatt - Schwarzsee - Hörnlihütte - Stafelalp - Zermatt - Täsch
Bilder: Biketour Hörnlihütte Matterhorn Zermatt Tourenbeschreibung:
 





Matterhorn Spitze
Beim Aufstieg
vom Schwarzsee
hinauf zur
Hörnlihütte.
Stahltreppe mit Matterhorn Blick


RadBlick aufs Matterhorn mit Hörnlihütte
Traildorado Tour
Matterhorn ich komme
Tragepassage hinauf
zur Hörnlihütte



Klein Matterhorn, Breithorn, Monte Rosa. 4000er Gipfel soweit das Auge reicht
Klein Matterhorn,
Breithorn und
Monte Rosa
4000er Gipfel soweit
das Auge reicht

Dente Blanche mit Schönbielgletscher ab der Stafelalp
Auf der Stafelalp:
Dente Blanche mit
Schönbielgletscher und
Zmuttgletscher Moräne
Knallige Abfahrt bei
Seikren.


Zmuttbach Holzbrücke
Schmale Holz-Brücken
Passage beim wilden
Zmuttbach Richtung
Zermatt




Fotogalerie


©Photo by RedOrbiter


 

 

Hinauf zur Hörnlihütte am Matterhorn bei Zermatt

 

Ich starte in Täsch.
Es ist kühl. Ich trage zum ersten mal in diesem Jahr die lange Windstopper Hose und lange Windstopper Jacke. Ich will hoch hinauf auf über 3000 Meter. Deshalb die richtige Wahl.
Ich fahr auf der normalen Zufahrtsstrasse von Täsch nach Zermatt. Der Verkehr hier hält sich in Grenzen da Zermatt Autofrei ist. Die Autos müssen in Täsch bleiben.
Bei Zermatt frage ich beim Tourismusbüro beim Bahnhof ob die Bahn hoch zum Schwarzsee Bikes mit hochnimmt. Dies wird dort mit JA bestätigt. Mein Plan hoch zum Gornergrat ist damit gecancelt. Neue Ziele warten.
Ich fahre zur Talstation der Luftseilbahn die am oberen Ende von Zermatt ist. Ich löse ein Bilett für mich und das Velo. Ich setze mich in die Gondel. Bei der Zwischenstation Furi muss ich umsteigen. Ich fahre mit der Bahn weiter hoch zum Schwarzsee. Unten noch im Nebel komme ich plötzlich ob diese trübe Suppe und ob dem Nebel erwartet mich ein strahlender Tag. Blauer klarer Himmel und das 4000er Gipfeleldorado belohnt das frühe Aufstehen.
Beim Schwarzsee oben gibt's mein Morgenkaffee. Ich bin wohl der erste Gast hier. Emsig werden die Tische und Stühle gereinigt und für die Gäste bereit gestellt.

Dann geht's hoch Richtung Matterhorn. Mein Ziel die Hörndlihütte SAC ist nur als winzig kleiner Punkt unterhalb vom majestätischen Matterhorn sichtbar.
Die ersten paar Meter noch fahrbar muss ich schon bald hochschieben und weil es steiler wird später das Bike auf den Rücken nehmen und auch tragen. Hoch zum Hirli stört mich dies überhaupt nicht da der herrliche Morgen bei dieser einmaligen Landschaft die Zeit wie im Fluge vergeht. Auf dem Grat sind dann ca. 1km Singeltrail super fahrbar. Etwas oberhalb beim Einstieg zum Matterhorn deponiere ich mein Bike.
Ich steige rasch hinauf zur Hörnlihütte. Es hat noch praktisch keine Leute unterwegs. Oben auf der Hörnlihütte bin ich fast der erste an diesem Morgen. Die ganze Terrasse gehört mir. Genüsslich bestelle ich Flüssiges und geniesse die Ruhe bei grandiosem 4000er Pano. Ich wiederhole mich gerne noch mal - einfach fantastisch.
Langsam füllt sich die Terrasse vor der Hörnlihütte. Zeit für mich, sich auf den Abstieg zu machen.
Richtig lebendig geht es jetzt auf dem Abstieg zu - unzählige Bergsteiger/Alpinisten/Wanderer/Lahme/Krüken/Unsichere/ usw. sind auf dem Weg Richtung Matterhorn. Ich bin als Biker hier oben ein Exote. Erst jetzt merke ich wie wertvoll es ist hier am Morgen bei den ersten zu sein.

Was jetzt folgt ist ein Traum von einer Abfahrt. Ab dem Grat bis hinunter nach Zermatt alles nur noch leckere Singletrails. Ich fahre ungefähr auf der Hälfte vom Grat bei Punkt 2931 links hinunter vorbei an Seikeren hinunter zur Stafelalp. Extrem Steil aber für Freaks ein gefundenes Fressen. Unsichere Fahrer haben hier nichts verloren. Volle Konzentration und die Bremse unablässig gezogen. Fast alles extrem hinter dem Sattel abgetaucht ist der Singeltrail bis Seikeren durchwegs fahrbar. Ab Seikeren kurze Abschnitte schieben. Die quer gestellten Granitplatten behindern ein flüssiges Fahren. Bei der Stafelalp überquere ich die Strasse bei Punkt 2412 und weiter geht der Trail. Hier können die Granitschwellen fast durchwegs ausgewichen und/oder überfahren werden. Beim Restaurant Stafel bei Punkt 2199 fahre ich links zur Strasse hinunter und überquere bei Punkt 2189 dort die Strasse. Nach der Strasse überquere ich schon bald den Zmuttbach und fahre Richtung Chalbermatten. Hier fahre ich alles auf Wanderwegen auf der linken Tal-Seite des Zmuttbach hinunter nach Zermatt. Das sind 6km abwechslungsreicher und herrlicher Singeltrail. Einfach noch das i-Tüpfchen des heutigen Tages. Traumtrail - ich weiss ich wiederhole mich. Ich fahre von Chalbermatten nach Bodmen und weiter nach Zmutt. Ab Zmutt merkt man langsam wieder die bewanderten Touristen. Vorsichtig aber immer noch spassig fahre ich bis Zermatt weiter. Beim erstbesten Restaurant bestelle ich hier einen Glacecoupe. Sozusagen als Belohnung des heutigen Tages.
Von Zermatt fahre ich auf dem Bahnweg hinunter nach Täsch. Dieser durchwegs knifflige Trail ist irgendwie nicht mehr lohnend nach solch einem Tag.
Ein andermal würde ich direkt wieder auf der Hauptstrasse runterfräsen nach Täsch.

cu RedOrbiter

Traildorado Tour am Matterhorn:
Zermatt - Schwarzsee - Hörnlihütte - Stafelalp - Zermatt


Kurzinfo Zermatt - Schwarzsee - Hörnlihütte - Stafelalp - Zermatt - Täsch
Distanz: Strecke 41.6km (inkl. Bahn) ab Täsch
Höhenunterschied: Höhenmeter ca. 1000 hm (inkl. Bahn 1945 hm) ab Täsch
Zeit: Reine Fahrzeit: Zeit 5 Std (inkl. Bahn) ab Täsch
Streckeverlauf:

Randa/Täsch - Zermatt - Winkelmatten - Schwarzsee - Hirli - Hörnli Hütte SAC - Seickren - Stafelalp - Charlbermatten - Bodmen - Zmutt - Zermatt - Täsch

Landkarte:

Nr. 5006 Matterhorn Mischabel Zusammensetzung Mst: 1:50'000
der Landestopographie Schweiz

Spezielles: Schwindelfrei sollte man sein
Die Abfahrt ist extrem steil - nichts für Anfänger!
Tipps: Sehr Lohnend am Morgen früh aufbrechen
Links:

Touren in Zermatt:
- Gornergrat
- Schwarzsee
- Rothorn
- Monte Rosa Hütte
- Schönbielhütte
- Trifthütte
- Kalpetran: Zermatt - Visp

  Text, Data, Grafik and Photos by RedOrbiter
Copyright© 2009 by Redorbiter on www.trail.ch, all Rights reserved
[Homepage] [Forum] [Album] [Touren]

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib ins Forum oder sende mir per E-Mail  an   redorbiter [at] trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter [at] trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen, Kommentare, Feedbacks oder evtl. Fehler entdeckt
schreib ins Forum oder oder sende eine E-Mail an obige Adresse.
Copyright© 2009 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Hörnlihütte] [Karte] [GPS] [Höhenprofil] [Foto] [Kommentar]