Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aletsch-Matterhorn-Eiger-Runde
#1
Liebe Schweiz-Kenner,

für das nächste Jahr ab 24.6 habe ich mit Freunden eine Runde in der Schweiz geplant, die uns zu einigen der größten Highlights führen soll. Dazu hätte ich gerne eure kritischen Anmerkungen und möglicherweise Verbesserungsvorschläge gehört.
Tag 1: Meiringen-Grimsel-Nassbode-Obergestein-Fiesch: der Anstieg bis Grimsel ist leider auf Asphalt
Tag 2: Fiesch-Tunnel/Märjelensee-weg // zum Gletscher/oberer Aletschweg-Riederalp-alter Säumpfad-Bitsch/Talboden-Veloroute 1-Brigg
Tag 3: Brigg-Visp-Bahn bis Riffelberg oder Gornergrat-Ze Seewijnen-Sunnegga-Tufteren-Blassbode-Täsch-Staden-links hoch Zeneggen-Bürchen-Noedergesteln-#1 bis Susten/Leuk
Tag 4: Leuk-Leukerbad(auf der Ostseite)-Gondel Gemmipass-oberer/östlicher Weg Daubensee-Sunnbüel-Eggeschwand-# 64 bis Mülenen-Aeschi-# 1 MTB - # 9 Interlaken
Tag 5: Interlaken-Lauterbrunnen-Wengen-kl. Scheidegg-Eigergletscher-Eigertrail-Schluchtentrail-Grindelwald
Tag 6: Grindelwald-# 61 gr. Scheidegg-Alpiglentrail bis Schwarzwaldalp-# 61 -Rosenkaul-Trail bis Meiringen

Erste Frage: sind hier Abschnitte dabei, die ausdrücklich verboten sind für Biker?
Kann man die kritischen Stücke vom Aletsch-Trail auch schieben oder reicht der Platz nicht? Auf manchen Videos sieht es schon sehr eng aus

Das Konzept sieht so aus, dass wir uns an fahrtechnisch zu schwierigen Stellen (oder besser davor) trennen und auf 2 verschiedenen Wegen fahren können. DAher habe ich folgende "Chickenways" im Auge:
Tag 1: nicht notwendig
Tag 2: ab Riederalp über den Zufahrtsweg der Alp ins Tal
Tag 3: von Riffelberg oder Gornergrat Ri Riffelalp, dann östl. Ri Findelbahn - Ze Seewilnen; ab dort sollte es gut gehen
Tag 4: bis Sunnbüel sollte es gehen, danach wollten wir sowieso nicht die Freeride-Strecke sondern die Zick-Zack Strecke nach Eggeschwand (über Stock)
Tag 5: ab kl. Scheidegg weiter der 1 MTB folgen bis Grindelwald
Tag 6: ab gr. Scheidegg über Straße bis Meiringen

Was muss ich ändern? Wo sind Fehler drin?

Ich würde mich freuen, von eurer Erfahrung profitieren zu dürfen!

Jürgen
Antworten
#2
Eine Schöne Runde hast Du dir da zusammen gestellt.

Zu Tag 3 eine kleine Anmerkung:
Bis ganz hoch zum Gornergrat ist meiner Meinung nach Pflicht, und allein schon wegen dem Panorama lohnend.
Wäre schade nur bis Riffelberg mit der Bahn hoch zu fahren.
Zur Abfahrt runter nach Täsch ab dem Europaweg: Als Möglichkeit kannst du auch den Militärweg runter nach Täsch/Ranft als Abfahrt in Betracht ziehen.
Der Singletrail dort fand ich auch ganz gut.

RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lamp Grosser Mythen - Mountainbike Wanderung zum Schwyzer Matterhorn ;) RedOrbiter 4 13'414 04.07.2017, 10:53
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Herz Traildorado Tour am Matterhorn Wallis: Zermatt - Schwarzsee - Hörnlihütte - Stafelalp RedOrbiter 2 16'136 18.04.2016, 22:31
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Big Grin Die Val Colla Runde: Capanna Monte Bar – Passo San Lucio - Pairolo RedOrbiter 2 8'412 23.09.2013, 07:16
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Coolglas Matterhorn Mountainbiketour: Zermatt Schwarzsee RedOrbiter 0 6'059 28.02.2009, 01:35
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Herz Gornergrat Tour bei Zermatt - Matterhorn Biken RedOrbiter 6 17'157 17.02.2009, 16:07
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste