Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue eTrex Geräte: Garmin bringt neue GPS Navis eTrex 10, eTrex 20 und eTrex 30
#1
Lamp 
Die Garmin eTrex Geräte Serie gibt es in einer Neuen Version.
Neu Garmin GPS eTrex 10, eTrex 20 und eTrex 30

Soweit die Ankündigung von Garmin zu den neuen GPS Outdoor Geräte.

Interessant ist dies natürlich auch für uns Mountainbiker.
Die Garmin eTrex Geräte sind meiner Meinung recht ideal fürs Biken geeignet, da klein kompakt und sehr handlich.
Einzig die Bedienungstasten seitlich fand ich schon immer etwas „fummelig“.

Als neues eTrex Feature hat Garmin hinzugefügt das Papierlose Geocaching. (Wer's denn braucht)
- Für's Mountainbiken ist Geocaching grundsätzlich sicher nicht der grosse neue Brüller! Wink

Alle neuen eTrex GPS sollen Galileo tauglich sein
– Zurzeit ist dieser Nutzen gleich NULL! (Wenn den die Galileo Sateliten endlich fertiggestellt würde... Kann erfahrungsgemäss noch etliche Jahre daauuueern)

Die leistungsstarken Prozessoren sollen schneller arbeiten
>> Super - Scrollen und neuer Bildaufbau ging bei den alten Geräten teilweise ewig... – Lassen wir uns gerne überraschen.

Von Garmin wird wie immer "Grossmundig" die Akkulaufzeit mit 25 Stunden angegeben
- Aber da wissen wir erfahrungsgemäss, dass man etwa mit gut der Hälfte in der Praxis dann auskommen muss Wink .

Die Display Auflösung mit 128 x 160 Pixel scheint mir etwas gar klein geraten zu sein.
- Na vielleicht ist dadurch die Akkuzeit verlängert worden...

Und dann noch was zur Garmin Software Qualität:
Ich würde mal wieder stark vermuten
>> „Garmin-Typisch“ wird man vermutlich wieder ca. 1 Jahr warten müssen bis alle Softwarebugs in der Firmware bereinigt sind.
Aber da würde ich mich gerne eines besseren belehren lassen...


   
Das neue Garmin eTrex 30 © garmin de


Hier mal die technischen Daten gemäss Garmin (D):
(dazu noch einige Anmerkungen von mir... Wink )

eTrex 10, eTrex 20, eTrex 30

• Grössen Masse und Gewicht:
o Gehäuse (B x H x T): 5,3 x 9,9 x 3,3 cm
o Display Anzeige: transflektiver 2,2-Zoll TFT-Touchscreen (= 5,6 cm
Displaydiagonale), 65.000 Farben, 128 x 160 Pixel
o Gewicht: 142 Gramm mit eingelegten Batterien
• leistungsstarkes und kontrastreiches Display (Werbegaga...?)
• leistungsstarker Prozessor für schnellen Kartenaufbau (Werbegaga...?)
• Mini USB-Anschluss
• wasserdicht nach IPX7 (30 Minuten in bis zu 1 m Wassertiefe) (>> Für Outdoor/Biken ein Muss)
• Unterstützung von papierlosem Geocaching (wer's den halt braucht...?)
• Batterielaufzeit: Akku bis 25 Stunden je nach Benutzung (erfahrungsgemäss kann mit der hälfte gerechnet werden?)
• Galileo-fähig (Wenn die Sateliten irgenwann in 10 Jahren oder so am Himmel stehen...?)

eTrex 20 und 30 zusätzlich mit:

o 1,7 GB freier interner Datenspeicher
o microSD-Kartenslot (Für mich unverzichtbar... - deshalb fällt das eTrex 10 für mich raus!)
o Unterstützung von Garmin Vektorkarten (Straße, Topo, BlueChart g2 Marinekarten)
o Unterstützung von GPI-Daten (Hä, was ist denn das? - musste ich jetzt nachgucken > Sind POI-Dateien im gpi-Format)

eTrex 30 zusätzlich mit:

o neigungsunabhängigem 3-Achsen-Kompass (Für mich „ein Muss“...!)
o barometrischem Höhenmesser (Noch „ein Muss“ fürs Biken...!)
o ANT+: drahtloser Datentransfer von Gerät zu Gerät bzw. von geeignetem Zubehör


Kurz zusammengefasst:
eTrex 10 nur Schwarzweiss Anzeige ohne Kartendarstellung
eTrex 20 Farbdisplay mit Microslot für Micros SD Speicherkarte und Kartenunterstützung
eTrex 30 zusätzlich mit 3-Achskompass und Barometer


Die Preise werden bei Garmin Deutschland mit 119 Euro (eTrex 10), 199 Euro (eTrex 20) und 249 Euro (etrex 30) angegeben.
Für mich macht eigentlich nur das eTrex 30 Sinn zum Mountainbiken Sinn.
Barometer (Luftdrucksensor) und 3-Achskompass sind für mich ein Muss!
Die 50 Euro Mehrpreis eTrex20 zum eTrex30 lohnen auf jeden Fall.

Garmin Preise:
Was das Preis/Leistungs Verhältnis anbelangt gibt’s bei den eTrex Geräten am meisten GPS fürs kleinste Geld.

Was ich nicht verstehe:
Beim Display wird mit TFT Touchscreen Display geworben.
Gleichzeitig hat die eTrex Serie aber den bekannten Joystick Kontroller.
Da hab ich so meine grossen Zweifel ob die Technischen Angabe mit Touchscreen hier stimmt.

Was mich auch noch interessieren würde:
Mal schauen, ob bei den neuen eTrex von Garmin noch immer die Gummi Umrandung sich im Nichts auflöst.
Oder ob das Garmin endlich in den Griff bekommen hat?


cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Garmin GPSmap 60csx Mountainbike tauglich? RedOrbiter 0 1'152 08.05.2017, 11:32
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Thumbsup Anleitung: OruxMaps kann neu Garmin Mapsource Topo Karten anzeigen (IMG-Format) RedOrbiter 12 84'275 26.02.2017, 16:27
Letzter Beitrag: born2ride
Thumbsup OruxMaps: Neue Version von OruxMaps im Android App Market für Smartphones RedOrbiter 16 35'871 30.01.2016, 10:05
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Question Garmin Trackaufzeichnung Speicher zu 99% voll? RedOrbiter 1 3'074 18.12.2015, 19:02
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Lamp Garmin Exchanger: GPX-Tracks vom Android Handy direkt ins Garmin GPS 60CSx laden RedOrbiter 10 30'856 08.09.2015, 12:50
Letzter Beitrag: RedOrbiter

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste