Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NEU Garmin GPSmap 64 - Garmins neue GPS Geräte - Was ist neu gegenüber dem alten 62s?
#1
Exclamation 
Neue Garmin Geräte...
Garmin bringt drei neue GPS Outdoor Geräte auf den Markt.
Es ist dies die Garmin GPSmap 64 Serie.
Die 64er Garmin Geräte sind der direkte Nachfolger der GPSmap 62 Reihe.


Garmin GPSmap 64s
   
Das neue Garmin GPSmap 64s


Hier mal ein Vergleich und Beurteilung was diese neuen GPS Geräte leisten und wo die Vorteile resp. Nachteile/Schwachpunkte sind.

Vergleich: Was ist bei den Garmin GPSmap 64 neu gegenüber den GPSmap 62 GPS Geräten?
  • Bluetooth 4.0 Funk Verbindung zum Datenaustausch mit dem Smartphone Handy.
  • Neu mit Glonass Empfänger (Das russische GPS System). Damit sollte die Empfangs-Genauigkeit merklich verbessert sein.
  • Akku lässt sich neu per USB laden, aber nur mit dem (teuren) optionalem NiMH-Akkupack ... (Wer's braucht)
  • 4 GB Interne Speicher Platz. Erweiterbar mit MicroSD Speicherkarte wie bisher.
  • 250'000 Geocaches sind schon integriert. Meiner Meinung nach unsinnig, da es inzwischen ca. 2.2 Millionen Geocaches gibt. Meine Geocaches fehlen dort garantiert...


Was ist im GPSmap 64 gleich geblieben gegenüber dem Vorgänger 62 ?
  • Alle Garmin 64er Geräte sind mit Tastenbedienung (KEIN Touchscreen).
  • Gehäuse Form hat sich gegenüber zum Vorgänger 62s nicht geändert.
  • Ebenfalls beibehalten wurde das transflektive Display welches vor allem bei Sonnenschein sehr gut ablesbar ist.
  • Das Display ist mickrige 2.6 Zoll (6.6cm) gross. (Zum Vergleich: mein Samsung Galaxy Note 2 hat ein 5.5 Zoll Display!) Einziger Vorteil vom winzigen Display ist der geringere Stromverbrauch.
  • Beibehalten wurde die Stromversorgung mit Standart AA-Batterien resp. Mignon Akkus. Diese können an jedem Kiosk gekauft werden. Super!
    Auf das zusätzliche Garmin NiMH-Akkupack kann man getrost verzichten. Dieses (teuren) Garmin Akkupack hat eigentlich nur den Vorteil, dass es per USB-Schnittstelle direkt im GPS-Gerät aufgeladen werden kann. Darin sehe ich aber keinen wesentlichen Vorteil. Preis-Leistung für den Garmin Akkupack stimmt daher für mich nicht.
  • Ungleich zum 62stc > Ein GPSmap 64 mit Fotokamera gibt es nicht mehr. Finde ich gut!


Vergleich: Welche Unterschiede haben die neuen GPSmap 64 untereinander?
  • 64:
    - Beim 64 fehlt der 3-Achs Kompass
    - Kein Barometer-Höhenmesser
    - sowie kein Bluetooth.
    Für mich ist dadurch dieses 64 GPSmap Gerät schlicht unbrauchbar!
  • 64s:
    - inkl. 3-Achs Kompass und Barometer für die Höhenmessung.
    - mit Bluetooth 4.0
    Für mich ist das 64s die eindeutig sinnvollste Variante der drei 64er GPSmap Geräte!
  • 64st:
    Das 64st hat zusätzlich eine Basiskarte Mst. 1:100'000 fix installiert, die meiner Ansicht niemand braucht. Zur Outdoor Navigation sind eigentlich nur Mst. 1:50'000 oder noch besser 1:25'000 Karten brauchbar. 100'000er Karten sind eigentlich nur für eine grobe Übersicht nützlich. Durch die Fixe Karte 1:100'000 hat das 64ST 8GB interner Speicher der jedoch durch diese Karte weg gefressen wird.


Die Preise und Verkauf/Lieferung:

- Preis GPSmap 64: 299 Euro (gemäss Garmin)
- Preis GPSmap 64s: 399 Euro
- Preis GPSmap 64st: 469 Euro
- Lieferung Datum: Diese obigen GPS-Geräte sollen ab ca. März 2014 zu kaufen resp. lieferbar sein.


Und Garmin tut sich weiter schwer:

Maximale Wegpunkte 5000
Maximale Anzahl Routen 200
Trackaufzeichnung 10'000 Punke, resp. 200 gespeicherte Tracks.
Einfach nur lächerlich diese obigen Begrenzungen. Das macht heute jedes Smartphone besser!

Das neu integrierte Bluetooth 4.0 finde ich eigentlich sinnvoll, um unterwegs Tracks vom Smartphone auf das Garmin GPSmap 64s zu laden.
Weitere Spielereien wie Live Tracking und Messaging Austausch (SMS, Emails) mit dem iPhone ist eher überflüssig. Diese permanente Bluetooth Verbindung saugt unterwegs nur unnötig Batterie und verringert die Laufzeit wesentlich.
Zudem wird meines Wissens (Stand heute) nur das Apple Iphone unterstützt. Das führende Android Smartphone OS wird aber NICHT unterstützt. SACKSCHWACH von Garmin!
Da muss Garmin garantiert noch nachbessern. Und hier sind wir bei einem der absolut grössten Schwachpunkt von praktisch allen Garmin Outdoor Geräten. Die interne Software (Firmware) in den Garmin Geräten wird als so genannte Krüppelware verschachert/verkauft und muss jeweils beim Kunden reifen. Will heissen nach ungefähr einem Jahr oder länger sind jeweils die gröbsten Fehler (wenn's optimal läuft) von Garmin in der Geräte-Software behoben. Dies war bisher bei allen von mir benutzen GARMIN GPS Geräten so! Ich habe wenig (kein!) Vertrauen, dass Garmin da besser geworden ist. Somit wird voraussichtlich die Android Konektivität via Bluetooth wahrscheinlich erst mit dem GPSmap 66-er Gerät (welches dann in geschätzten drei Jahren erscheint) erreicht werden und dort voraussichtlich als grosses Plus verkauft. Wie ich das hasse...


Fazit:
Meiner Meinung nach ist eigentlich nur das neue Garmin GPSmap 64s zum Mountainbiken und Wandern sinnvoll.



Vergleich Garmin GPSmap 64, 62, 60


cu RedOrbiter
http://www.Trail.ch
Antworten
#2
Email: Kommentar 6
Andreas schrieb:From: "Marmotte" <marmotte@sigwx.de>
Date: Tue, 28 Jan 2014 10:50:55 +0100

Subject: GPSmap 64

Moin,
habe gerade beim Stöbern deine interessante Vergleichsseite gefunden.
Wollte nur kurz hinweisen, dass der 64er 2014 erscheint, und nicht 2104 ;-)

Neu:
Bei Garmin erscheint/verkauft ab dem März 2104 das neue GPSmap 64, 64s, 64st .

Scheint ja nicht wirklich einen Grund zu geben, vom 62er auf den 64er
umzusteigen. Hätte mir ja Verbesserungen der Geocaching Features wie
Unterstützung von Multicaches gewünscht.

Viele Grüße aus Hamburg,

Andreas
Dank Andreas für diese Fehlermeldung - Ist jetzt korrigiert.

RedOrbiter

Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Garmin GPSmap 60csx Mountainbike tauglich? RedOrbiter 0 1'362 08.05.2017, 11:32
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Thumbsup Anleitung: OruxMaps kann neu Garmin Mapsource Topo Karten anzeigen (IMG-Format) RedOrbiter 12 85'914 26.02.2017, 16:27
Letzter Beitrag: born2ride
Thumbsup OruxMaps: Neue Version von OruxMaps im Android App Market für Smartphones RedOrbiter 16 37'125 30.01.2016, 10:05
Letzter Beitrag: RedOrbiter
Question Garmin Trackaufzeichnung Speicher zu 99% voll? RedOrbiter 1 3'328 18.12.2015, 19:02
Letzter Beitrag: RedOrbiter
  Übertragung Tracks Basecamp - GPSMap 60csx ikarus 0 2'469 02.10.2015, 21:12
Letzter Beitrag: ikarus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste